Sie sind hier: Verwaltung & Politik

Verwaltung & Politik

Umbettungen

Fachamt: Standesamt

Dienstleistung: Die Umbettung einer Leiche  oder Urne eines Verstorbenen ist nur in begründeten Ausnahmefällen möglich. Die Hinterbliebenen  können einen Antrag auf Umbettung stellen. Die Umbettung darf nur in den Wintermonaten (Oktober bis März) durchgeführt werden.

Fristen: Die Ruhezeit muß mindestens 2 Jahre betragen.