Sie sind hier: Wirtschaft & Verkehr > Europa Direkt > EU-Nachrichten

Europe Direct hilft

EU-Nachrichten

EU-Nachrichten
EU-Nachrichten vom 12.04.2017

Internationale Geberkonferenz
EU setzt sich für Frieden in Syrien ein
Der Krieg in Syrien geht in sein siebtes Jahr. Experten sprechen von der aktuell schlimmsten humanitären Tragödie in der Welt. Bis 2014 kamen laut Vereinten Nationen 240.000 Menschen ums Leben, nach Schätzungen von Nichtregierungsorganisationen könnten es heute doppelt so viele sein. Über elf Millionen Syrer sind auf der Flucht, die Schäden an Gebäuden und Infrastruktur sind derzeit unermesslich.

Kinder auf der Flucht
EU verstärkt Schutz minderjähriger Migranten

Verhandlungen über Brexit

Schicksal der Menschen im Mittelpunkt

Roaming-Gebühren
Ab Juni Telefonieren und Surfen ohne Aufpreis



die Nachrichten als    => pdf-Datei 
                               => flipbook
                              

++++++++++++++++++++++++++++++++++

Archiv:
Frühere Ausgaben der EU-Nachrichten finden Sie hier

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++