Logo Koblenz verbindet.

Aktuelles

von 2019 bis 2038

Bevölkerungsprognose erstellt


Die Stadt Koblenz hat erstmals seit acht Jahren wieder eine eigene Bevölkerungsvorausberechnung auf gesamtstädtischer Ebene erstellt.  Unter fachlicher Federführung der Kommunalen Statistikstelle wurden durch das demographische Monitoring und die Wohnungsmarktbeobachtung gestützt, Annahmen über die zukünftige Entwicklung der entscheidenden Stellgrößen der Bevölkerungsentwicklung in Koblenz formuliert und in das Berechnungsmodell eingespeist.

Das Ergebnis der Vorausberechnung zum Basisjahr 2018 für den Prognosehorizont von 2019 bis 2038 liegt jetzt vor und kann als PDF-Dokument unter https://www.koblenz.de/rathaus/verwaltung/statistische-informationen/bevoelkerung/bevoelkerungsprognose/ heruntergeladen werden.

In diesem Bericht sind die Methode und die Modellannahmen differenziert aber auch als "Prognosesteckbrief" in kompakter Form dokumentiert. Des Weiteren wird auf der angegebenen Internetseite ein interaktives Tool zur Verfügung gestellt, dass es den Nutzerinnen und Nutzern beispielsweise ermöglicht, die Bestandsentwicklung individuell definierter Altersgruppen zu visualisieren. Die Funktionalität und Themenvielfalt der so genannten "Dashboards" wird  noch weiter ausgebaut werden, so dass ein regelmäßiger Blick auf www.statistik.koblenz.de sicherlich lohnenswert bleibt.

Annahmen und Ergebnisse der Prognose werden nun in jährlicher Frequenz evaluiert und erforderlichenfalls die Annahmen den sich verändernden Rahmenbedingungen (z.B. Umsetzung von Konversionsmaßnahmen, Entwicklung internationaler Migrationsströme, gesamtwirtschaftliche Entwicklungen vom regionalen bis zum globalen Umfeld, usw.) angepasst.