Sie sind hier: Verwaltung & Politik

Verwaltung & Politik

Altpapiersammlung (Blaue Tonne od. Bündelsammlung)

Fachamt: Kommunaler Servicebetrieb Koblenz

Besonderheiten: Blaue Papiertonne, Bündelsammlung oder Altpapiercontainer - für jeden das Richtige !

  • Die Koblenzer können wählen, wie sie Papier und Kartonagen entsorgen möchten. Sie können:

    - die Blaue Tonne nutzen (Leerungstermine wie Bündelsammlung, Tonne selbst am Abfuhrtag am Straßenrand/Bürgersteig vorstellen)

    - die Bündelsammlung nutzen (ebenfalls ab Straßenrand/Bürgersteig)

    - das Altpapier selbst in einen der zahlreichen Wertstoffcontainer einwerfen.

    Die Blaue Tonne wird seit Februar 2008 in allen Stadtteilen denjenigen Koblenzer Haushalten angeboten, die Platz zur Aufstellung einer solchen zusätzlichen Tonne auf deren Privatgrundstück haben. Einmal monatlich, ab 2017 alle drei Wochen, müssen die Koblenzer diese Tonne zu den Terminen der Bündelsammlung für Altpapier bis 6.00 Uhr morgens an den Straßenrand stellen.


So helfen Sie uns:


  • Papier und Kartonagen in blaue Tonne geben, Altpapier und Kartonagen mit Kordel bündeln oder in Papiersäcke oder kleinere Kartons stecken.
  • Kein Altpapier neben die Container stellen. Große Kartons zerkleinern.
  • Altpapier in Blauer Tonne oder gebündelt am Abfuhrtag morgens bis spätestens 6 Uhr bzw. am Vorabend der Abfuhr frühestens ab 19.00 Uhr raus stellen.

Ähnliche Aufgaben:

Infobroschüren zum Herunterladen