Sie sind hier: Verwaltung & Politik

Verwaltung & Politik

Kindertagesstätten in Koblenz: Landesprogramm Kita!Plus – Familienbildung im Netzwerk Kindeswohl

Fachamt: Amt für Jugend, Familie, Senioren und Soziales

Dienstleistung:

Kita!Plus
Gemeinsam mit Eltern: Das Kind im Blick

„Kita!Plus nimmt die konsequenten Weiterentwicklung der Kindertagesstätten in Rheinland-Pfalz in den Blick. Kita!Plus baut auf dem auf, was in den vergangenen zehn Jahren von allen Verantwortungsträgern und insbesondere von den Teams in den Kindertagesstätten vor Ort in qualitativer Hinsicht in den Kindertagesstätten geleistet wurde, nämlich eine professionelle frühpädagogische Förderung der Kinder von Anfang an...

Dabei geschieht alles auf der Basis der Bildungs- und Erziehungsempfehlungen und der Empfehlungen zur Qualität der Erziehung, Bildung und Betreuung in Kindertagesstätten in Rheinland-Pfalz (RLP)...

(Ministerium für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen – Mai 2012)

Mit Blick auf eine stärkere Eltern- und Familienorientierung im pädagogischen Alltag der Kindertagesstätten konnten  wir nach ersten Planungsschritten im Jahr 2012 mit der Umsetzung unter Beteiligung von vier Kindertageseinrichtungen im Jahr 2013 beginnen.

Seit 2015 beteiligt sich auch die Kindertagesstätte "Kunterbunt" der Kebenshilfe Koblenz e.V im Stadtteil Koblenz-Rauental am Landesprogramm.

Diese Einrichtungen bieten bedarfsorientiert Projekte und Aktivitäten an, wie zum Beispiel regelmäßige Elterncafès, gemeinsame Unternehmungen, Angebote in den Bereichen Bewegung, Ernährung, Gesundheit und Bildung, Möglichkeiten der Beratung...

Folgende Kindertagestätten setzen das Programm mit familienbildenden und niedrigschwellig angelegten Angeboten um:

- Katholische Kindertagesstätte Maria Hilf Koblenz-Lützel
- Katholische Kindertagesstätte und Hort St. Konrad Koblenz-Metternich
- Spiel- und Lernstube Im Kreutzchen Koblenz-Neuendorf
- Städtische Kindertagesstätte Pusteblume Koblenz-Neuendorf
- Lebenshilfe KiTa Kunterbunt, Koblenz-Rauental

 

Bearbeitung der Anträge

- Entscheidung über die Förderung der geplanten Projekte, die im jeweiligen   Kostenplan aufgeführt sind
- Ausstellen der Bescheide
- Prüfung der Verwendungsnachweise
- Abrechnung mit Landesjugendamt für Soziales, Jugend und Versorgung

Postanschrift:

Stadtverwaltung Koblenz
Amt für Jugend, Familie, Senioren und Soziales
Abteilung IV - Kindertagesstätten -
Postfach 20 15 51
56015 Koblenz

Dienstgebäude:

Verwaltungshochhaus „Schängel-Center“
Rathauspassage 2
56068 Koblenz

Ansprechpartnerin Fachberaterin Kommunale Kindertagesstätten
Frau Beate Gniffke
Telefon: 0261-129-2329
Telefax: 0261-129-2340
E-Mail: beate.gniffke@stadt.koblenz.de
Zimmer-Nr. 903

Telefonisch erreichbar von Montag bis Donnerstag von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr


Informationen:
Konzeption „Sozialraumorientierte Familienbildung im Rahmen des Landesprogramms Kita!Plus“
Katholische Kindertagesstätte Maria Hilf "Wege anbahnen Gemeinsam mit Eltern: das Kind im Blick" Projekt 2016
Flyer KitaPlus Erstes Halbjahr Städtische Kita Pusteblume und SLS Im Kreutzchen
Flyer KitaPlus 2017 Katholische Kita Maria Hilf

Links:
Landesprogramm "Zukunftschance Kinder - Bildung von Anfang an" Rheinland-Pfalz (RLP)

Link zur Amtshomepage Kindertagestätten in Koblenz