Sie sind hier: Verwaltung & Politik

Verwaltung & Politik

Eigenkompostierung (Förderung)

Fachamt: Kommunaler Servicebetrieb Koblenz

Unterlagen:

  • Formloser Antrag auf Förderung mit Originalquittung und unter Angabe der Bankverbindung

Besonderheiten: Eigenkompostierung wird gefördert !

  • Eine Möglichkeit Abfälle zu vermeiden ist der Komposthaufen im eigenen Garten. Um Ihnen die Entscheidung dafür zu erleichtern, fördern wir die Eigenkompostierung mit einem Zuschuss auf die Erstanschaffung eines Komposters

    Eigentümer von bebauten Grundstücken stellen bei Erstanschaffung eines Komposters beim Kommunalen Servicebetrieb Koblenz einen formlosen Antrag auf Förderung. Anschrift und Bankverbindung angeben. Originalquittung beifügen - diese wird nach Prüfung der Unterlagen wieder zurückgesendet.


So sieht die Förderung aus :
  • Der Zuschuss beträgt 50% des Anschaffungspreises, jedoch maximal 20,45 Euro.

Ähnliche Aufgaben:
Infobroschüren zum Herunterladen