Fehler beim Erstellen der Selektionsdatei: No such file or directory Stadt Koblenz

 

Sie sind hier: Verwaltung & Politik

Pressemeldungen

Fachtag mobbing am 18.09.2018


„Das war doch alles nur ein Joke! Interdisziplinäre Strategien um Umgang mit Mobbing.“
Mobbing: Kann doch echt jeder!? Die meisten Schüler finden Mobbing doof und richtig unfair. Aber wenn es in der eigenen Klasse passiert, gelten andere Regeln und Normen. Mobbing stellt viele Fachkräfte vor eine große Herausforderung. Daher laden die Anlauf- und Koordinierungsstelle Mobbing, gefördert durch Aktion Mensch, in Kooperation mit den Jugendämtern der Stadt Koblenz und des Kreises Mayen-Koblenz am 18.09.2018 zum Fachtag „Das war doch alles nur ein Joke! Interdisziplinäre Strategien um Umgang mit Mobbing.“ im Jugend- und Bürgerzentrum auf der Karthause ein. Eingeladen sind interessierte FachkollegenInnen der Kinder- und Jugendhilfe, Lehrkräfte (die Veranstaltung ist als Lehrerfortbildung anerkannt) sowie Studierende. Der Vormittag wird durch einen Vortag von Frau Prof. Dr. Mechthild-Schäfer und dem Juristen Klaus Strach (LMU München) gestaltet. Nach einem Mittagessen im Bundesarchiv werden vier Workshops angeboten, welche über mögliche Präventions-, Interventions- und Nachsorgekonzepte zum Umgang mit Mobbing informieren. Weitere Informationen sowie

Anmeldungen sind noch möglich unter:
Caritasverband Koblenz e.V.
Anlauf- und Koordinierungsstelle Mobbing
Anna Hallerbach und Jennifer Kohl
Hohenzollenstraße 118, 56068 Koblenz
Telefon: 0261 13906-207
E-Mail: hallerbach@caritas-koblenz.de und kohl@caritas-koblenz.de


Flyer Fachtagung mobbing
www.caritas-koblenz.de

Bürgerservice A - Z

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K 
L  M  N  O  P  R  S  T  U  V 
W  X  Y  Z 

Newsletter