Sie sind hier: Verwaltung & Politik

Pressemeldungen

Kastanie in Mainzer STraße gefällt

Der Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen muss heute in der Mainzer Straße eine Rosskastanie fällen.
Bei der Baumkontrolle wurde der Befall mit dem holzzerstörenden Brandkrustenpilz festgestellt.
Im Rahmen eines Gutachtens wurde mittels Zugversuch festgestellt, dass die Standsicherheit des Baumes nicht mehr gegeben ist.
Im Vorfeld der Fällung fand eine artenschutzrechtliche Untersuchung auf den Besatz mit Vögeln etc. statt.

Bürgerservice A - Z

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K 
L  M  N  O  P  R  S  T  U  V 
W  X  Y  Z 

Newsletter