Sie sind hier: Familie & Soziales

Die Ehrenamtskarte / Jubiläumskarte

Gültig in ganz Rheinland-Pfalz: Die Ehrenamtskarte
 
Sie ist ein Dank an alle Menschen, die sich in überdurchschnittlichem Maße freiwillig für die Gesellschaft engagieren: die Ehrenamtskarte. Sie verbindet Anerkennung und Wertschätzung mit geldwerten Vergünstigungen, die das Land, die teilnehmenden Kommunen oder private Partner zur Verfügung stellen. Die kostenlose Karte ist zwei Jahre gültig und kann danach erneut beantragt werden.
 
Die Ehrenamtskarte kann beantragen, wer mindestens 14 Jahre alt ist und durchschnittlich 5 Stunden in der Woche bzw. 250 Stunden im Jahr in Koblenz ehrenamtlich aktiv ist, ohne dafür eine Entschädigung zu erhalten. Voraussetzung ist auch, dass das Ehrenamt auf eine längere Dauer angelegt ist und bereits mindestens ein Jahr ausgeübt wird. Sie kann bei sämtlichen Vergünstigungen aller teilnehmenden Kommunen sowie des Landes Rheinland-Pfalz in Anspruch genommen werden. Die teilnehmenden Kommunen können Sie unter www.wir-tun-was.de einsehen.

In Koblenz werden folgende Vergünstigungen angeboten:
 
  • Verlosung von insgesamt 16 Freikarten für den Besuch der Schlosstreppen anlässlich des Koblenzer Sommerfestes „Rhein in Flammen“
  • 1,50 € Ermäßigung beim Eintrittspreis in das „Romanticum“ im Forum Confluentes
  • Freier Zutritt zur Dachterrasse des Forum Confluentes in Koblenz
  • 25 % Ermäßigung auf den Eintrittspreis für das Mittelrhein-Museum in Koblenz
  • Das DRK-Mittelrhein gGmbH Koblenz gewährt Inhabern einer Ehrenamtskarte 10,00 € Ermäßigung auf einen Rotkreuzkurs (Ausbildung in Erster Hilfe).
  • Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz Beratungsstelle Koblenz gewährt Inhabern einer Ehrenamtskarte 10 % Rabatt auf die persönlichen Rechtsberatungen.
 
> Antrag Ehrenamtskarte

Voraussetzung für den Erhalt der Jubiläums-Ehrenamtskarte ist ein Engagement, das seit mindestens 25 Jahren ausgeübt wird. Die sonstigen Vergabekriterien der Ehrenamtskarte entfallen gänzlich. Das Engagement kann kontinuierlich in einer Organisation oder aber in verschiedenen Tätigkeitsbereichen erfolgt sein.
Mit der Jubiläumskarte können dieselben Vergünstigungen in Anspruch genommen werden, die die landesweite Ehrenamtskarte bietet.

> Antragsformular Jubiläums-Ehrenamtskarte

> Vorschlagsformular Jubiläums-Ehrenamtskarte

Bitte senden Sie den vollständig ausgefüllten und bestätigten Antrag an folgende Adresse:

Stadtverwaltung Koblenz
Amt für Jugend, Familie, Senioren und Soziales
Frau Zimmermann
Verwaltungshochhaus Schängel-Center
Rathauspassage 2
56068 Koblenz

Bürgerservice A - Z

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K 
L  M  N  O  P  R  S  T  U  V 
W  X  Y  Z 

Kindertagespflege

Kinderaugen - Foto: Thomas Frey
Eine spannende Aufgabe

weiter

Pflegeeltern

Kinderaugen
Pflegeeltern - Gut für die Kinder

weiter

Häufig gesucht

Weiterführende Links

Bundesfreiwilligendienst

Link: Bundesfreiwilligendienst für meine Stadt

Gemeinsam besser wohnen!

Wohnen für Hilfe - Wohnraumprojekte in Koblenz - Link auf www.wohnen-fuer-hilfe.de