Sie sind hier: Familie & Soziales > Kindertagesstätten

Kindertagesstätten-Bedarfsplanung

Die Zahl der Kinder in Koblenz wächst weiter an

Die aktuelle Ausgabe des jährlich erscheinenden Kindertagesstätten-Bedarfsplans informiert regelmäßig und umfassend über die rechtlichen und fachlichen Grundlagen und das Platzangebot in der Koblenzer Kindertagesbetreuung. Gleichzeitig dokumentiert die Broschüre rückblickend die Arbeit der Vorjahre und gibt einen Ausblick auf die künftigen Herausforderungen für dieses bedeutsame kommunale Aufgabengebiet.

Nach wie vor ist die Überschrift „Ausbau, Erweiterung, Qualifizierung“ prägend für die Kindertagesstätten-Landschaft in Koblenz. Nachdem im Vorjahr bereits der Ausbau der Kindertagesbetreuung mit mehreren Neubauten (Asterstein, Horchheimer Höhe, Karthause, Neuendorf) beschlossen worden war, steht nun das städtische Teilgebiet südlich des Modelbogens – mit den Stadtteilen Rauental, Goldgrube und Moselweiß – im Fokus. Der Kita-Bedarfsplan empfiehlt dort die Errichtung einer weiteren neuen  Kindertagesstätte.

Als im Vorjahr vor allem ein kurzfristiges Handeln für die Kinder von zugewanderten Familien erforderlich geworden war, hatten sich 6 Koblenzer Kitas spontan bereit erklärt, sog. „Ausbauplätze“ einzurichten, die auch jeweils kurzfristig vom Landesjugendamt genehmigt worden waren. Nunmehr geht es darum die Integration von zugewanderten und einheimischen Kindern in den Kitas weiter zu verstetigen. In Koblenz werden dazu auch das Sprachförderprogramm des Landes Rheinland-Pfalz sowie die Einstellung von Fachkräften für Interkulturelle Arbeit intensiv genutzt.

Doch die Zuwanderung ist bei Weitem nicht alleine verantwortlich für die notwendige Erweiterung des Kita-Angebots in Koblenz. Erstmals seit nahezu 20 Jahren umfasst die Altersgruppe der unter 3-jährigen Kinder eine Zahl von mehr als 3.000. Auch die Geburtenziffern in Koblenz nehmen zu. Koblenz scheint als Stadt für Familien mehr und mehr an Attraktivität zu gewinnen.  

Damit dies auch zukünftig so bleibt, ist es eine dauerhafte Verpflichtung für das Jugendamt und die freien Träger, den Familien ein wohnortnahes, passendes und hoch qualifiziertes Angebot zur Kindertagesbetreuung zur Verfügung zu stellen.

Hier geht es zum aktuellen Kindertagesstätten-Bedarfsplan 2017 bis 2019 (PDF)

Bürgerservice A - Z

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K 
L  M  N  O  P  R  S  T  U  V 
W  X  Y  Z 

Kindertagespflege

Kinderaugen - Foto: Thomas Frey
Eine spannende Aufgabe

weiter

Pflegeeltern

Kinderaugen
Pflegeeltern - Gut für die Kinder

weiter

Häufig gesucht

Weiterführende Links

Bundesfreiwilligendienst

Link: Bundesfreiwilligendienst für meine Stadt

Gemeinsam besser wohnen!

Wohnen für Hilfe - Wohnraumprojekte in Koblenz - Link auf www.wohnen-fuer-hilfe.de