Stattstrand_Girls.jpg

Leben in Koblenz

Ludwig Museum

Ausstellung: Gottfried Helnwein - "Schlaf der Vernunft"


Von April 2021 bis zum Ende Mai 2021 präsentiert das Ludwig Museum mit "Schlaf der Vernunft" eine Ausstellung des Künstlers Gottfried Helnwein in Koblenz.

Helnwein ist bekannt für seine hyperrealistischen Bilder und seine Fotoportraits von prominenten Persönlichkeiten wie Mick Jagger, Michael Jackson, Andy Warhol, Marilyn Manson und der Band Rammstein. In seinen provokanten Bildern artikuliert er auf ebenso fesselnde wie schockierende Weise Themen der Gewalt und des Missbrauchs. 

Die Ausstellung fasst zunächst Helnweins dunkle Gemälde zusammen, in denen das Bild aus der Schwärze und dem Tiefblau der Romantik heraus entwickelt und leitet über zu den Gräueltaten des NS-Regimes, insbesondere der Rassenideologie, untermauern. Zentrales Motiv ist das unschuldige, wehrlos den Erwachsenen ausgelieferte Kind. Die kindliche Natur, von der Unschuld der ersten Jahre bis hin zu jungen Mädchen, die selbst zur Waffe greifen, zeigt differenziert Facetten des Seelischen, die aufrührend, emotional fesselnd und technisch brillant umgesetzt sind.

Die Ausstellung wird am 11. April eröffnet und läuft bis zum 26. Mai 2021. Am 11. April findet in Anwesenheit des Künstlers die feierliche Eröffnung statt. Aufgrund der Corona-Pandemie kann es zu Änderungen und Personenbegrenzungen kommen. Bitte informieren Sie sich im Voraus kurzfristig auf der Website des Museums über die aktuellen Maßnahmen!

www.ludwigmuseum.org