Stattstrand_Girls.jpg

Leben in Koblenz

Reise im Kinosessel

Der Ruf des Nordens - Kanada und Alaska

Live-Reportage „Kanada & Alaska“ am 10.10. im Kinopolis Koblenz

Montag, 10. Oktober 2022
20.00 Uhr
Kinopolis Koblenz


Kanada und Alaska zählen zu den letzten großen Wildnisgebieten auf unserem Planeten. Nicht zuletzt deshalb ziehen sie seit je her Naturfreunde und Abenteurer in ihren Bann. Auch Walter Steinberg und Siglinde Fischer sind den ungezähmten Flüssen und den schier endlosen Wäldern der nordamerikanischen Arktis seit langem verfallen.

Am 10.10.22 (Montag) präsentieren die beiden Abenteurer im Rahmen der Vortragsreihe „das-kaleidoskop“ ihre ganz neue Live-Reportage „Kanada & Alaska – Der Ruf des Nordens“ im Kinopolis Koblenz (August-Horch-Str. 2a, 56070 Koblenz). Beginn der Leinwandreise ist um 20.00 Uhr.

Knapp zwei Jahre haben die Fotografen mittlerweile in der Wildnis Kanadas und Alaskas verbracht. In zahllosen, faszinierenden Bildern und Filmaufnahmen haben sie besondere Momente, Begegnungen und Erlebnisse festgehalten. Mit seinen Kajaks ist das Abenteurerpaar großen wie kleinen Flüssen gefolgt, hat die Gletscherwelt des Prince William Sund erkundet, die Braunbären des Katmai Nationalparks besucht und unter den wenigen Menschen, die im Busch leben, Freunde gefunden.

In dieser „Best of“ -Reportage berichtet Walter Steinberg live von den gemeinsamen Abenteuern mit seiner Frau und nimmt die Zuschauer hautnah mit auf die Reise!

Eispaddeln vor Gebirgskulisse

 

 Eintrittskarten erhalten Sie im Vorverkauf ausschließlich im Kinopolis Koblenz sowie über die Homepage: www.kinopolis.de/ko

 Weitere Infos zur Vortragsreihe: www.das-kaleidoskop.de