Stattstrand_Girls.jpg

Leben in Koblenz

Freizeitparkvergnügen

Schängelland

Messegelände Wallersheimer Kreisel

4. Juli - 16. August 2020

Pünktlich seit Sommerferienbeginn lockt auf dem Messegelände am Wallersheimer Kreisel das „Schängelland“. Sechs Wochen lang gibt es echtes Freizeitparkvergnügen in der einzigen Stadt an Rhein und Mosel. Unter den strengen Auflagen der aktuellsten Corona-Schutzverordnung warten 22 Fahrgeschäfte und Attraktionen zum familientauglichen Festpreis.

Das bedeutet: einmal zahlen - fahren so oft wie ihr wollt! Die Tageskarte kostet dafür nur 25 Euro, für die kleinen Schängel gibt es neun Kinderfahrgeschäfte zum Festpreis - auch hier gilt: fahren, so oft wie ihr wollt!

Wer nur schauen oder die Kinder begleiten will, mit den Kleinen im Kinderland mitfahren will, kommt schon für 4 bzw. sieben Euro ins Schängelland. Von der Bratwurst über Popcorn und gebrannte Mandeln, von Slush über Softeis bis Churros und von Entenangeln bis zur Schießbude gibt es natürlich auch alles was das der Freizeitpark, Volksfest- oder Kirmesfan bislang vermissen musste - und auch der Schängelgarten, ein alkoholfreier Biergarten, wartet mit gastronomischem Angebot auf die Besucher – wie in jedem Freizeitpark sind diese Angebote aber nicht im Eintrittspreis enthalten.

Wir sehen uns - im Schängelland!

Homepage Schängelland