Logo Koblenz verbindet.

Rathaus


Verwaltung

Pressemeldungen der Stadt Koblenz

Große Freude bei kleinen Künstlerinnen und Künstlern aus Koblenz

Programm für Familienbildung kürt Preisträger von Malwettbewerb

 

„Unser Koblenz im Rahmen“ lautete der Titel des diesjährigen Malwettbewerbes des Programmes Familienbildung im Netzwerk.

 

Teilnehmen konnten Koblenzer Kinder und gesucht waren die schönsten Bilder ihrer Lieblingsplätze. Dazu konnte sich jedes Kind getreu dem Motto „Unser Koblenz im Rahmen“ im Vorfeld einen Bilderrahmen in der Familienbildungsstätte in der Hohenzollernstraße abholen und damit ‚sein persönliches Koblenz‘ kreieren.

 

Ganz der Jahreszeit entsprechend, gab es zahlreiche Eisgutscheine zu gewinnen. Gleich drei Kunstwerke wurden mit dem 1. Platz ausgezeichnet. Aber auch die übrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer gingen nicht leer aus, sondern konnten sich über Trostpreise freuen.

 

Die Aktion wurde gemeinsam vom Amt für Jugend, Familie, Senioren und Soziales und der der Kath. Familienbildungsstätte e.V. im Rahmen des Programms Familienbildung im Netzwerk angeboten.

Das Programm Familienbildung im Netzwerk richtet sich grundsätzlich an alle Familien und bietet unterschiedliche Unterstützungsmöglichkeiten je nach Lebenssituation der Familien an.

Gefördert wird das Programm vom Ministerium für Familien, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz.

 

 

Auf dem Foto v.l. Beate Gniffke (Jugendamt, Koblenz) und Susanne Schwandt (Familienbildungsstätte, Koblenz) gemeinsam mit den Preisträgerinnen und Preisträgern des Wettbewerbes

Viele Kinder präsentieren ihre sebstgemalten Koblenzer Lieblingsplätze.
Preisverleihung Malwettbewerb