Logo Koblenz verbindet.

Rathaus


Verwaltung

Pressemeldungen der Stadt Koblenz

Amt für Jugend, Familie, Senioren und Soziales der Stadt Koblenz legt Jahresbericht 2020 vor

Mit dem Jahresbericht informiert das Amt für Jugend, Familie, Senioren und Soziales umfassend über seine vielfältigen Tätigkeiten, erläutert Neuerungen sowie Schwerpunkte der Arbeit und legt die Fallzahlen- und Kostenentwicklungen detailliert offen.

 

Der Jahresbericht unterstreicht durch die Vielzahl der Maßnahmen und Projekte sowie die Höhe der zur Verfügung gestellten Mittel den großen Stellenwert der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Sozialhilfe in der Stadt Koblenz.

Die tägliche Arbeit der 310 Mitarbeitenden des Amtes umfasst ein sehr breites Aufgabenspektrum von „A“ wie Allgemeiner Sozialdienst, Asylbewerberleistungen über Elterngeld, Eingliederungshilfe für behinderte Menschen, Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung, Hilfe zur Pflege, Jugendarbeit, Jugendhilfeplanung, Kindertagesstätten, Sozialplanung, Unterhaltsvorschuss, Wohngeld bis „Z“ wie Zuschüsse, um nur einige Aufgaben exemplarisch zu nennen.

Ausführlichere Informationen zu den einzelnen Aufgaben, aktuelle Tendenzen sowie umfangreiche Fallzahlen- und Kostenentwicklungen erhalten Sie im Jahresbericht 2020 des Amtes für Jugend, Familie, Senioren und Soziales. Der Bericht kann im Internet unter folgender Adresse eingesehen und heruntergeladen werden: https://www.koblenz.de/leben-in-koblenz/soziales/publikationen/


Eine Zusammenfassung der Schwerpunkte und Haushaltsdaten des Amtes im Jahr 2020 erhalten Sie in den Anlagen zu dieser Pressemitteilung.