Logo Koblenz verbindet.

Rathaus


Verwaltung

Pressemeldungen der Stadt Koblenz

Bauarbeiten am neuen Dorfplatz Kesselheim sind abgeschlossen

Ortstermin am neuen Dorfmittelpunktplatz in Kesselheim: Eine Delegation des Ortsbeirates besichtigte nach Abschluss der bautechnischen Arbeiten die künftige Grünfläche an der Kaiser-Otto-Straße. In gut zwei Monaten haben die Auszubildenden des Eigenbetriebs Grünflächen- und Bestattungswesen das etwa 400 Quadratmeter große Areal neu gestaltet. „Wir freuen uns, dass das im Jahr 2014 beschlossene Projekt nun ein so gutes Ende gefunden hat“, sagte Ortsvorsteher Herbert Dott.

Die Auszubilden für Garten- und Landschaftsbau mit ihrem Ausbilder Björn Bareth und der technische Bauleiter Alexander Kraus erklärten den Kommunalpolitikern ihre Arbeit. Die Pflasterarbeiten sind beendet, die Bänke und der Picknicktisch stehen und auch eines von zwei Spielgeräten kann bereits genutzt werden. Die Datumstafeln für die künftige Hochwasserstele sind noch in Arbeit. Doch die Verankerung für den 30 Zentimeter dicken Robinienstamm direkt neben dem Brunnen an der Kaiser-Otto-Straße ist bereits fertig.  Auch der Rasen für die Wiese unter einer rund 70 Jahren alten Baumhasel ist schon eingesät.

Im Herbst folgen noch die Pflanzarbeiten. So ist unter anderem eine Hecke als Abgrenzung zu den Autoparkplätzen geplant. Außerdem wird die Kräuterspirale aus Stein mit Rosmarin, Thymian und Co. bestückt und lädt künftig zum Riechen und Schmecken ein. Auch die Pflanzung von rund 42 Quadratmetern insektenfreundlicher Stauden und Blühsträucher durch die Ausbildungskolonne erfolgt im Herbst - mit Pflanzen, die von der Firma Aleris aus Kesselheim gespendet werden.

„Wir bedanken uns für die harmonische Zusammenarbeit“, sagte Ortsvorsteher Dott. Ihn habe es besonders gefreut, dass die Arbeiten von Gärtner-Auszubildenden der Stadt ausgeführt worden seien. „Wir wünschen uns, dass sich künftig Jung und Alt an diesem schönen Platz treffen und mindestens 50 Prozent der Bänke immer besetzt sind.“

Foto (Stadt Koblenz): Dorfplatz Kesselheim nimmt Form an: Björn Bareth und Alexander Kraus (links) von Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen begutachten mit einer Delegation des Ortsbeirates um Ortsvorsteher Herbert Dott die neue Erholungsfläche.

7 Männer stehen auf den neuen Dorfplatz von Kesselheim und schauen sich Bilder an.
Dorfplatz Kesselheim nimmt Form an