Logo Koblenz verbindet.

Rathaus


Verwaltung

Pressemeldungen der Stadt Koblenz

B 9 - Erneuerung der Verkehrszeichenbrücke "Falckensteinkaserne"

Wegen der bevorstehenden Erneuerung einer Verkehrszeichenbrücke im Bereich der Falckensteinkaserne wird es ab Donnerstag, 19. August 2021 auf der B 9 in beiden Fahrtrichtungen zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen.

Im ersten Bauabschnitt muss die B 9 in der Nacht vom 19. auf den 20. August von der Anschlussstelle Eifelstraße bis zur Anschlussstelle Metternich zwischen 22:00 Uhr und 5:00 Uhr für den Abriss der vorhandenen Verkehrszeichenbrücke voll gesperrt werden. Die Umleitungsstrecken werden für beide Fahrtrichtungen über die B 416 Mayener Straße - Nordtangente - Am Weinacker - Bubenheimer Weg - Eifelstraße und umgekehrt eingerichtet und ausgeschildert.

In der gleichen Nacht wird auch die Verkehrsführung in beiden Fahrtrichtungen der B 9 für die Herstellung der neuen Fundamente eingerichtet. Ab Freitagmorgen sind die vorhandenen Fahrstreifen dann nur noch mit reduzierter Breite zu befahren. Aus diesem Grund muss die zulässige Höchstgeschwindigkeit im Baustellenbereich auf 60 km/h reduziert werden.

Die bestehenden Zu- und Abfahrten Eifelstraße und Metternich müssen zwar baustellenbedingt verkürzt werden, bleiben aber während der Bauzeit in Betrieb. Diese Verkehrsführung bleibt bis voraussichtlich Ende Oktober bestehen. Nach Fertigstellung der Fundamente wird die dann bereits vorgefertigte neue Verkehrszeichenbrücke eingebaut werden. Wie beim Rückbau der alten Konstruktion erfolgen diese Arbeiten dann auch wieder nachts unter Vollsperrung der B 9.

 

Das Tiefbauamt bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die auftretenden Verkehrsbeeinträchtigungen und um erhöhte Vorsicht im Baustellenbereich.