Logo Koblenz verbindet.

Rathaus


Verwaltung

Pressemeldungen der Stadt Koblenz

Ab 23. August kann Briefwahl beantragt werden – Möglichst auf digitalem Weg

Bis Samstag, 21.08.2021, werden die Wahlbenachrichtigungen für die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag bei den Wählerinnen und Wählern in Koblenz zugestellt. Ab diesem Zeitraum besteht die Möglichkeit, die Briefwahlunterlagen schriftlich zu beantragen.

Folgende Möglichkeiten haben die Wählerinnen und Wähler, um Briefwahlunterlagen schriftlich anzufordern:

- Durch den Scan des QR Codes, der sich auf der Wahlbenachrichtigung befindet

- Durch eine formlose Email an briefwahl@stadt.koblenz.de (Name, Vorname, Adresse und Geburtsdatum)

- Formloser schriftlicher Brief

- Ausfüllen der Rückseite der Wahlbenachrichtigung und Rücksendung per Post übersenden oder in Einwurf in einen Briefkasten der Stadtverwaltung Koblenz.

Eine telefonische Beantragung ist ausgeschlossen.

 

Öffnung des Briefwahlbüros in der Stadtbibliothek

Ab dem 23.08.2021 können die Wählerinnen und Wähler in der Stadtbibliothek die Briefwahlunterlagen abholen oder auch schon dort wählen.

Öffnungszeiten des Briefwahlbüros in der Stadtbibliothek (5. Stock):

Montag bis Freitag 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Samstag 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

 

Wegen der noch immer anhaltenden Corona-Pandemie bittet das Wahlteam die Koblenzer Wählerinnen und Wähler, möglichst auf digitalem oder schriftlichem Weg die Briefwahlunterlagen zu beantragen.

Die Briefwahlunterlagen werden innerhalb von 1 bis 2 Werktagen übersandt.

 

Briefwahlbüro im Ordnungsamt (Ludwig-Erhard-Straße)

Wie auch bei der vergangenen Landtagswahl im Frühjahr dieses Jahres wird es kein Briefwahlbüro im Ordnungsamt, in der Ludwig-Erhard-Straße, geben. Die Wählerinnen und Wähler haben aber dennoch die Möglichkeit den vollständig ausgefüllten Antrag auf Briefwahl in den Briefkasten des Ordnungsamtes einzuwerfen. Auch in diesem Fall werden die Briefwahlunterlagen unverzüglich innerhalb von 1 bis 2 Werktagen übersandt.

 

Hinweis:

Die Ludwig-Erhard-Straße (Einbahnstraße) ist wegen Bauarbeiten vom 16.08.2021 bis voraussichtlich 05.09.2021 für den Verkehr gesperrt. Eine Anfahrt mit dem PKW/Zweirad ist nur über die Karl-Tesche-Straße möglich. Zu Fuß ist das Ordnungsamt ohne Einschränkungen erreichbar.

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Briefwahlbüros sind für Rückfragen unter der Telefonnummer 0261-129 4630 ab dem 17.08.2021 erreichbar. Weitere Informationen rund um die Wahlen können über www.wahlen.koblenz.de abgerufen werden.