Logo Koblenz verbindet.

Rathaus


Verwaltung

Pressemeldungen der Stadt Koblenz

Neuer Friedhofswegweiser bietet Orientierung

Die Neuauflage des Friedhofswegweisers für Koblenz ist da. Die 130 Seiten starke Broschüre löst eine veraltete Version von 2010 ab. „Wir freuen uns, den Bürgern mit dem neuen Friedhofswegweiser wieder kostenlos alle wichtigen Informationen gebündelt in die Hand geben zu können“, sagt Baudezernent Bert Flöck.


Der Eigentreib Grünflächen- und Bestattungswesen hat in Zusammenarbeit mit dem Mammut-Verlag alle Texte aktualisiert. Geboten wird eine Übersicht der unterschiedlichen Beisetzungsmöglichkeiten sowie wichtige Kontaktdaten unter anderem von den Ansprechpartnerinnen der Friedhofsverwaltung. Für alle Friedhöfe im Stadtgebiet gibt es Beschreibungen, Fotos und Lagepläne. Zusammen mit Auszügen aus der Friedhofssatzung sowie Anregungen zur Grabgestaltung und -pflege macht das den durchgehend farbig gedruckten Friedhofswegweiser zu einem nützlichen Nachschlagewerk.


Den neuen Friedhofswegweiser gibt es kostenlos unter anderem im Beratungsbüro des Eigenbetriebs Grünflächen- und Bestattungswesen am Hauptfriedhof in der Beatusstraße 37.


Die informative Broschüre gibt es gratis unter anderem im Beratungsbüro am Hauptfriedhof in der Beatusstraße.


Foto: Baudezernent Bert Flöck (rechts) und Andreas Drechsler, Werkleiter des Eigenbetriebs Grünflächen- und Bestattungswesen, präsentieren den neuen Friedhofswegweiser.

Baudezernent Bert Flöck (rechts) und Andreas Drechsler, Werkleiter des Eigenbetriebs Grünflächen- und Bestattungswesen, präsentieren den neuen Friedhofswegweiser vor dem Beratungsbüro am Hauptfriedhof.
Baudezernent Bert Flöck (rechts) und Andreas Drechsler, Werkleiter des Eigenbetriebs Grünflächen- und Bestattungswesen, präsentieren den neuen Friedhofswegweiser.