Logo Koblenz verbindet.

Rathaus


Verwaltung

Pressemeldungen der Stadt Koblenz

Street Painting Aktion auf dem Zentralplatz

Im Rahmen der diesjährigen Koblenzer Wochen der Demokratie entsteht in den Tagen von Montag, den 13. September bis Mittwoch, den 15. September 2021 ein großformatiges 3D-Kunstwerk auf dem Zentralplatz, Ecke Clemensstraße/Casinostraße.


Der Künstler Edgar Müller aus Bad Ems wird in der Zeit von 9 bis 17 Uhr vor Ort sein und sein Werk zum 15. September, dem Internationalen Tag der Demokratie, fertigstellen. Bezug nimmt er mit seinem Motiv auf das Motto der Demokratiewochen 2021: Krieg und Frieden in der Demokratie.


Den Entstehungsprozess können alle Interessierten – unter Einhaltung der geltenden Hygienemaßnahmen für den öffentlichen Raum – beobachten. Das fertige Kunstwerk wird bis Mittwoch, den 22. September auf dem Zentralplatz bleiben.


Mit der Aktion wollen die Organisatoren der Koblenzer Wochen der Demokratie die Auseinandersetzung mit der demokratischen Kultur und ein Nachdenken über den Zusammenhang von Demokratie, Krieg und Frieden anregen, gleichzeitig zum Dialog der Bürgerinnen und Bürger untereinander einladen. Das 3D-Kunstwerk eignet sich zudem besonders gut für Fotos mit optischen Illusionen und Perspektivwechsel.


Die Aktion wird im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie Koblenz durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ und das Kultur- und Schulverwaltungsamt der Stadt Koblenz gefördert.


Aufgrund der aktuellen Auflagen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ist bei Betrachtung der Aktion ausreichend Abstand zu wahren. Bei Menschenansammlungen ist eine Maske zu tragen.