Logo Koblenz verbindet.

Rathaus


Verwaltung

Pressemeldungen der Stadt Koblenz

Vorstandstreffen der Deinhard-Stiftung im Museum Mutter-Beethoven-Haus

Am 15. September 2021 fand ein Vorstandstreffen der Deinhard-Stiftung statt. Seit ihrer Gründung 1969 widmet sie sich der Erhaltung des Museums Mutter-Beethoven-Haus. Durch den Verkauf der Deinhard Sektkellerei an die Peter Mertes KG befindet sie sich seit 2021 unter deren Dach. Der Vorstand besteht aus zwei Vertretern der Peter Mertes KG, Matthias Willkomm und Michael Willkomm, Geschäftsführer, sowie zwei Vertretern der Stadt Koblenz, Dr. Margit Theis-Scholz, Kulturdezernentin, und Dr. Matthias von der Bank, Leiter des Mittelrhein-Museums. Des Weiteren nahmen am Vorstandstreffen Rolf Wegeler, Anja Drieseberg und Dr. Tom Drieseberg, Weingüter Wegeler, teil.

Dr. Matthias von der Bank führte zunächst durch das Museum und die aktuelle Sonderschau. Im Anschluss tauschte man sich über die zukünftigen Möglichkeiten eines ansprechenden Ausstellungsprogramms aus, das die Verbindung der Stadt Koblenz mit dem bedeutenden Komponisten Ludwig van Beethoven aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Zudem wurde die Nutzung des Museums als vielseitiger Veranstaltungsort herausgestellt, dessen Infrastruktur und Ausstattung durch ein Illuminationssystem für den Innenhof sowie eine gastronomische Einrichtung optimiert wurde.

Foto: v. l. n. r. Dr. Matthias von der Bank, Dr. Tom Drieseberg, Matthias Willkomm, Anja Drieseberg, Dr. Margit Theis-Scholz, Rolf Wegeler, Michael Willkomm.

7 Personen stehen vor dem Mutter-Beethoven-Haus in Ehrenbreitstein. Im Vordergrund steht ein historischer Taufstein.
Der Vorstand der Deinhard-Stiftung traf sich im Mutter-Beethoven-Haus in Koblenz-Ehrenbreitstein.