Logo Koblenz verbindet.

Rathaus


Verwaltung

Pressemeldungen der Stadt Koblenz

Musikschule der Stadt Koblenz mit 16 Preisträgern im Wettbewerb Jugend musiziert

Auch in diesem Jahr beteiligten sich zuverlässig wieder Schülerinnen und Schüler der Musikschule der Stadt Koblenz an dem bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb „Jugend musiziert“. Zur Teilnahme aufgerufen waren junge Talente im Alter von 10-18 Jahren in der Kategorie Streichinstrumente solo, Sologesang und Kammermusik.

Die erste Runde im Regionalwettbewerb war für die 18 Teilnehmenden ein großer Erfolg. Mit 11 ersten Preisen und 5 zweiten Preisen erzielten sie sehr gute Ergebnisse. Fünf Teilnehmer haben sich darüber hinaus für den Landeswettbewerb in Mainz qualifiziert, der Anfang April ausgetragen wird.

Die jungen Instrumentalisten und Sängerinnen und Sänger waren mit besonderen Herausforderungen konfrontiert, denn aufgrund der Corona-Pandemie konnte der Wettbewerb erneut nur digital durchgeführt werden. Die Teilnehmenden bewarben sich mit selbst produzierten Video-Aufnahmen, die dann von einer Fachjury bewertet wurden.

Die Musikschule der Stadt Koblenz freut sich über die guten Bewertungen ihrer Schülerinnen und Schüler. Schulleiter Dominik Grimm hebt die besondere Leistung der Teilnehmenden hervor, die in diesen schwierigen Zeiten die anspruchsvolle Vorbereitung auf den Wettbewerb durchgehalten haben und dankt den Lehrerinnen und Lehrern für die hohe Unterrichtsqualität und ihren zusätzlichen Einsatz.

Die Preisträger im Einzelnen:

1.Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb: Philipp Kalter (24 Punkte, Violine, Kammermusik), Anastasia Kalter (24 Punkte, Klavier, Kammermusik), Philipp Kalter (23 Punkte, Violine solo), Anastasia Kalter (23 Punkte, Klavierbegleitung), Dai Minh Dang (23 Punkte, Violine solo)

1.Preis ohne Weiterleitung: Victoria Hoffmann (22 Punkte, Flöte-Duo mit Klavier), David Zucchet (22 Punkte, Klavier-Duo mit Flöte), Klara Weiss (22 Punkte, Violine solo), Yara Kahil (21 Punkte, Violine solo), Paul Sabinski (21 Punkte, Klavier-Kammermusik), Sofia Häring (21 Punkte, Violine solo)

2.Preis: Philipp Kalter (20 Punkte, Popgesang), Yara Kahil (20 Punkte, Popgesang), Sebastian Mettler (20 Punkte, Violine solo), Lisa Volk (19 Punkte, Violine solo), Loreley Yuan (18 Punkte, Violine solo)