Logo Koblenz verbindet.

Rathaus


Verwaltung

Pressemeldungen der Stadt Koblenz

Koblenz legt 500-Dächer Programm neu auf

Koblenzerinnen und Koblenzer können sich über stark erweiterte Förderkulisse freuen

 

Mit dem 500-Dächer-Programm hat sich die Stadt Koblenz das Ziel gesetzt, private Haushalte sowohl bei der Reduzierung ihrer CO2-Emissionen als auch bei der Anpassung an den Klimawandel finanziell zu unterstützen. Die Stadt hat deshalb ihr bestehendes Förderprogramm stark erweitert.

 

Neben der bereits seit 2020 bestehenden Förderung „Dämmung der obersten Geschossdecke“ werden jetzt auch die Errichtung von Photovoltaik- und Solarthermieanlagen der Einbau von Solarspeichern sowie Maßnahmen zur Dachbegrünung finanziell unterstützt.

 

Darüber hinaus wurde auch das Angebot für allgemeine Beratungsleistungen ausgebaut. Zusätzlich zu der bereits bestehenden Förderung der Energiechecks der Verbraucherzentrale werden Wärmebildaufnahmen zur Aufdeckung von Schwachstellen an privaten Eigenheimen sowie die Erstellung von Sanierungskonzepten gefördert. Dadurch erhalten Antragstellende Gewissheit über die Sinnhaftigkeit und Dringlichkeit von energetischen Sanierungsmaßnahmen an ihrem Gebäude und werden darüber hinaus bei der Umsetzungs- und Kostenplanung unterstützt.

 

Alle Informationen rund um das 500-Dächer-Förderprogramm, die Richtlinie sowie das Antragsformular unter www.klimaschutz.koblenz.de