Logo Koblenz verbindet.

Rathaus


Verwaltung

Pressemeldungen der Stadt Koblenz

Wanderweg nach Lay ist gesperrt

Der Wanderweg vom Panoramaweg auf der Karthause hinunter zur Bundesstraße Richtung Lay musste kurzfristig gesperrt werden. Bei einer Kontrolle des so genannten Ankerpfads stellte der Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen abgestorbene und nicht mehr bruchsichere Bäume auf privaten Grundstücken fest. Da sie die Sicherheit von Wanderern gefährden, wurde der Weg gesperrt.

Der Eigenbetrieb bemüht sich um eine schnelle Lösung, um den Wanderweg wieder freizugeben. Allerdings dürfen die Stadtgärtner nicht eigenmächtig auf Privatgrundstücken tätig werden. Deshalb werden die Eigentümer der Bäume gebeten, sich zu melden. Parallel dazu schreibt die Stadtverwaltung die Grundstückseigentümer an, um sie auf ihre Verkehrssicherungspflicht hinzuweisen.