Logo Koblenz verbindet.

Rathaus


Verwaltung

Pressemeldungen der Stadt Koblenz

Konzert der Gertrud-Bienko-Stiftung im Görreshaus

(26.09.22) Am kommenden Sonntag, 2. Oktober, um 11.00 Uhr, veranstaltet die Musikschule der Stadt Koblenz mit ihren diesjährigen Stipendiaten ein Konzert im Görreshaus (Görreshaus Eltzerhofstrasse 6a, 56068 Koblenz), denn auch in diesem Jahr möchte die Gertrud-Bienko-Stiftung junge Musikerinnen und Musiker mit einem Stipendium auszeichnen, die außergewöhnliche musikalische Leistungen und herausragendes Engagement gezeigt haben.

Wie der Leiter der Musikschule, Dominik Grimm, berichtet, wurden vor allem Schülerinnen und Schüler ausgewählt, die als Preisträger im Wettbewerb Jugend musiziert erfolgreich waren oder in die Studienvorbereitenden Abteilung der Musikschule aufgenommen wurden.

Die Vorsitzende der Stiftung, Susanne Terhorst, beschreibt die Fördermaßnahmen der Stiftung: „Mit den Fördergeldern sollen Ausbildungsmöglichkeiten, wie die Teilnahme an Meisterkursen oder zusätzlichen Unterrichtsstunden ermöglicht werden. Alternativ können aber auch Zuschüsse zu dem Kauf eines Instrumentes oder zur Beschaffung von Lehr- und Lernmitteln bewilligt werden.“ 

Mit verschiedenen Einzelbeiträgen und Kammermusikbesetzungen präsentieren sich die ausgewählten Nachwuchstalente dem Publikum.

Nach einer Corona-bedingten Zwangspause wird erstmals auch wieder das Sinfonieorchester unter der Leitung von Dorothea Buchwald mit einer Bearbeitung der "Sinfonie aus der Neuen Welt" von Antonin Dvorak vertreten sein.

Der Eintritt ist frei.