Logo Koblenz verbindet.

Rathaus


Verwaltung

Pressemeldungen der Stadt Koblenz

Kulturnutzerstudie fragt Bedürfnisse in der Region ab

Derzeit führt die Stadt Koblenz zusammen mit den Kommunen Andernach, Boppard, Höhr-Grenzhausen, Mayen, Montabaur, Neuwied, Lahnstein und Sinzig eine Umfrage durch.

Die sogenannte „Kulturnutzerstudie“ soll Erkenntnisse über die publikums- und nutzerspezifische Nachfrage ergeben sowie Aufschluss über die kulturellen Bedürfnisse und fehlende Angebote geben. In ihr werden sowohl die Bereiche kulturelle Bildung, Vor-Ort-Kultur als auch die Möglichkeiten eigener kultureller Aktivitäten evaluiert.

Die Kulturnutzerstudie zielt darauf ab, die Bedürfnisse sowie Freizeitinteressen der Kulturnutzerinnen und -nutzer aus der Region zu erfragen.

Daraus sollen sich konkrete Aufschlüsse und Hinweise für die Gestaltung des Kulturangebots und für die kulturelle Entwicklung in den Kommunen ergeben. Um eine diverse Auswertung zu erhalten, bitten die beteiligten Kommunen um eine aktive Teilnahme an der Umfrage, die in etwa 10 Minuten Zeit in Anspruch nimmt.