Logo Koblenz verbindet.

Rathaus


Verwaltung

Pressemeldungen der Stadt Koblenz

Beirat für Migration und Integration hat einen neuen Vorsitzenden gewählt

 „Vielen Dank für Euer Vertrauen, ich fühle mich geehrt als Vorsitzender des Beirates für Migration und Integration fungieren zu dürfen!“, so der neu gewählte Vorsitzende Dirk Schaefer.

Die Wahl wurde von Bürgermeisterin Ulrike Mohrs geleitet, nachdem der bisherige Vorsitzender Vito Contento vor einigen Wochen bekannt gab, vom Posten zurück zu treten. Er wird als stellvertretender Vorsitzender weiterhin im Vorstand des Beirates tätig sein und seine langjährige Erfahrung und Expertise zur Verfügung stellen. Er ist seit der Gründung im damalig genannten „Ausländerbeirat“, 7.Juli 1983 ehrenamtlich für die Belange der Menschen mit Migrationsgeschichte in Koblenz engagiert.

Aber auch Dirk Schaefer ist schon seit 2008 aktiv im Beirat tätig und daher ein erfahrenes Mitglied. Er möchte die Themen Fachkräftemangel, Integration von Migranten und Wohnraumbeschaffung in den Mittelpunkt stellen. Den Beirat wieder sichtbarer und greifbarer machen, hat er sich u. a. auf die Agenda 2023/2024 geschrieben.

Der gebürtige Filippino lebt seit 1980 in Koblenz und ist hier aufgewachsen. Er hat in der Versicherungs- und Finanzbranche gelernt, hat dann Betriebswirtschaft in Koblenz studiert und ist nun in der Immobilienbranche selbständig tätig. In diesem Jahr gründete er noch eine Personalfirma mit dem Schwerpunkt Arbeitsvermittlung von Pflegekräften und Azubis. Er war bislang im Beirat für Migration und Integration stellvertretender Vorsitzender im Vorstand, der Sprecher der Arbeitsgruppe Wohnen und stellvertretender Sprecher der Arbeitsgruppe Ausbildung und Beschäftigung. Somit ist er direkt in den Themen und sucht tatkräftige Unterstützung in den AGs, um schneller Lösungen für die Herausforderungen zu finden und diese umzusetzen. Er ist ein Macher, was man in der Vergangenheit eindrucksvoll erkennen konnte. Seit einigen Jahren ist er bekannt, als sympathischer Moderator der Veranstaltungen des Beirates, z.B. das Sommerfest der Kulturen oder die Auftakt- und Abschlussveranstaltung der Interkulturellen Woche. Zusammen mit der Geschäftsstelle organisiert er im Hintergrund Events und bringt das Journal Beirat Aktuell, sowie das Programmheft der Interkulturellen Wochen heraus. Seine Vorlieben sind zu Netzwerken, Verknüpfungen zu schaffen, er ist vielseitig interessiert und scheut keine Aktivitäten.

Nach der Wahl des neuen Vorsitzenden kommentierte Dirk Schaefer „Wir sind gemeinsam ein Team und wir sollten alle weiterhin daran arbeiten die Vision der letzten 39 Jahre des Beirates für Migration und Integration der Stadt Koblenz aufrecht zu erhalten. Und nächstes Jahr wird der Beirat 40, was wir unbedingt feiern müssen!“


Fotos:

Portraitfoto von Dirk Schaefer (Foto: privat), ein Gruppenfoto (Foto: Lazar Mickey Buzakovic), ein Foto vom neu gewählten Vorstand (v.l.n.r. Vito Contento, Feven Ande-Schaden, Dirk Schaefer, Karima Faddane, Oguzhan Oguz - Foto: Lazar Mickey Buzakovic) und ein Foto mit Vito Contento, Ulrike Mohrs, Dirk Schaefer (Foto: Lazar Mickey Buzakovic).