Logo Koblenz verbindet.

Rathaus


Verwaltung

Pressemeldungen der Stadt Koblenz

Der neue Fahrplan der koveb ist da!

- Ab 11.12.2022 gilt der neue Fahrplan der koveb

- Alle Infos im neuen Fahrplanheft und auf koveb.de

- Neue VRM-Tarife ab dem 01.01.2023

Ab Sonntag, 11.12.2022, gilt der neue Fahrplan der Koblenzer Verkehrsbetriebe GmbH. Während das Linien- und Fahrplanangebot in den vergangenen Jahren deutlich verändert wurde, fallen die Korrekturen zum diesjährigen Fahrplanwechsel wesentlich geringer aus.

Alle Informationen, die aktualisierten Liniennetzpläne, Fahrpreise, Fahrpläne, Haltestellenübersichten etc. sind auf koveb.de und im neuen koveb-Fahrplanheft „Fahrplan 2023“ zu finden. Das Fahrplanheft sowie die Linienfaltpläne der Einzellinien im handlichen Pocket-Format sind in allen Verkaufsstellen der koveb, insbesondere im Bus-Infozentrum Löhr-Center, sowie zeitweise auch in den koveb-Bussen erhältlich.

Fahrplan 2023: Folgende Änderungen werden durchgeführt:

- Zur Verbesserung von Anschlüssen und betrieblichen Erfordernissen kommt es auf einzelnen Linien zu Fahrzeitanpassungen um wenige Minuten.

- Änderungen der Fahrplanstruktur an Sonn- und Feiertagen: Sämtliche Nachtbusfahrten in den Morgenstunden von Sonn- und Feiertagen werden durch reguläre Linienfahrten im Tagverkehr/Tagnetz auf den jeweiligen Linien ersetzt. Die Fahrten beginnen gegen 7:00 Uhr. Das Angebot der Linie 8 bleibt unverändert.

- Änderungen von Haltestellen und Haltestellennamen: An der Umsteigehaltestelle „Bf Stadtmitte/Löhr-Center“ gibt es Änderungen der Linienbelegung auf der mittleren Spur (Bussteige D, E und F). Die Haltestelle „Moselbrücke“ in Koblenz-Güls wird in „Moselbrücke/Café Hahn“ umbenannt.

Tarifanpassung im VRM

Ab dem 1. Januar 2023 werden die Tarife im Verkehrsverbund Rhein-Mosel angepasst. Als Partner im VRM wendet die koveb die Tarife des VRM an.