Logo Koblenz verbindet.

Rathaus


Verwaltung

Pressemeldungen der Stadt Koblenz

Stadt Koblenz fördert Dachbegrünungsmaßnahmen

Im Rahmen des 500-Dächer-Programms fördert die Stadt Dachbegrünungsmaßnahmen ihrer Bürgerinnen und Bürger.

Durch eine Dachbegrünung werden nicht nur zusätzliche Versickerungsflächen geschaffen, sie trägt auch zur Förderung der Biodiversität und der Luftreinhaltung bei. Darüber hinaus unterstützen Begrünungsmaßnahmen die Energieeffizienz von Gebäuden und bieten im Sommer einen Hitzeschutz und im Winter schützt eine Begrünung vor Energieverlusten.

Bislang sind lediglich rund 3% der Dachflächen in der Stadt begrünt. Um diesen Anteil zu erhöhen fördert Koblenz im Rahmen des 500-Dächer-Programms private Hausbesitzer:innen bei der Herstellung eines Gründachs. Die Förderhöhe ist abhängig von der Art der Dachbegrünung und von der Größe der begrünten Fläche. Um insbesondere in der dicht besiedelten und überwärmten Innenstadt den Ausbau zu fördern gibt es für diese Gebiete noch eine Zulage. Eine Zulage wird auch gewährt, wenn die Dachbegrünung mit einer PV-Anlage kombiniert wird.

Weitere Informationen und alle Unterlagen unter www.klimaschutz.koblenz.de -> 500-Dächer-Programm