Logo Koblenz verbindet.

Rathaus


Verwaltung

Pressemeldungen der Stadt Koblenz

Aktion des Alpha-Mobil und der vhs Koblenz zu Grundbildung in Koblenz

(27.03.2023) Jeder achte Erwachsene in Koblenz hat große Probleme mit dem Lesen und Schreiben.

Zeitung lesen, Notizen für die Kinder schreiben, E-Mails verschicken – für fast 9000 Erwachsene in Koblenz sind diese Alltagshandlungen kaum zu überwindende Hürden. Um auf Hilfsangebote aufmerksam zu machen, informiert GrubiNetz gemeinsam mit dem ALFA-Mobil des Bundesverbandes Alphabetisierung und Grundbildung e.V., der Volkshochschule, dem Mehrgenerationenhaus, dem IB Südwest und der Verbraucherzentrale zu allen Fragen rund um die Grundbildung am 29. März 2023 von 12 bis 16 Uhr am Forum Mittelrhein in Koblenz. Dabei werden die lokalen Lernangebote bekannt gemacht, welche Unterstützungsangebote es in der Region gibt und was es eigentlich bedeutet, in unserer Gesellschaft nicht ausreichend lesen und schreiben zu können.

Die vhs Koblenz bietet verschiedene Kurse im Lesen und Schreiben in der Grundbildung an und unterstützt Lernende die Schreib- und Lesefähigkeit zu verbessern.

Die Aktion wird von einem Lernbotschafter, Dan Mohr aus Mainz, begleitet, der von seinem Lernprozess und dem Weg in den Alphakurs erzählen wird. Ein solcher Kurs hilft, sicherer im Lesen und Schreiben zu werden und das eigene Selbstvertrauen zu stärken. Er betont: „Ich möchte allen helfen, die noch unsicher sind, diesen Weg zu gehen.“

Das Projekt GrubiNetz, das aus Mitteln des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz gefördert wird, baut Netzwerke für die Grundbildung in ganz Rheinland-Pfalz auf, um möglichst vielen Menschen den Weg in Lern- und Unterstützungsangebote zu erleichtern. Das Projekt ALFA-Mobil wird gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung.


Weiterführende Informationen:

GrubiNetz: www.grubinetz.de

ALFA-Mobil: www.alfa-mobil.de

vhs: www.vhs-koblenz.de