Sie sind hier: Stadtleben & Kultur

Wir schreiben die Erfolgsgeschichte fort

Logo Koblenzer Gartenkultur

23. April bis 29. Oktober 2017

Koblenzer Gartenkultur 2017

Die Koblenzer Gartenkultur startet am 23. April 2017 mit der Saisoneröffnung rund um das Kurfürstliche Schloss und endet mit dem Drachenfest und Herbstvergnügen im Festungspark und in der Festung Ehrenbreitstein am 29. Oktober 2017. Dazwischen werden insgesamt 60 Veranstaltungen Koblenz attraktiv und einzigartig machen. Freuen Sie sich also auf ein frühlingshaft, sommer- und herbstlich gestaltetes Programm auf den ehemaligen BUGA-Flächen, in der Feste Ehrenbreitstein und an besonderen Orten in der Stadt.

> Programmflyer
> www.koblenzer-gartenkultur.de

Die Koblenzer Gartenkultur

„Koblenzer Gartenkultur“ – das ist zunächst die Erinnerung an viele schöne Momente der Bundesgartenschau 2011 (BUGA 2011) mit vielen Attraktionen und über 3,5 Mio. Besuchern aus aller Welt. Die BUGA 2011 hat Koblenz wirklich „verwandelt“. Koblenz steht heute für Entwicklung, Modernität und nachhaltige Wertigkeit als Oberzentrum in der Welterberegion Oberes Mittelrheintal.

Die BUGA 2011 lebt in der Koblenzer Gartenkultur weiter. Wie die BUGA 2011 eine Gartenschau und ein sehr erfolgreiches Entwicklungsprojekt zahlreicher Akteure war, so ist die Koblenzer Gartenkultur eine Allianz verschiedener Partner. Sie eint das Ziel fortgesetzt hoher Lebens- und Aufenthaltsqualität an Rhein und Mosel. Die Marke Koblenzer Gartenkultur ist ein gelingendes Produkt ihrer Partner. Zu ihm gehören der federführende städtische Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen mit der Koblenz-Touristik, der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz, der Seilbahn Koblenz und den Freunden der Bundesgartenschau Koblenz 2011 e.V.
Screenshot www.koblenzer-gartenkultur.de
Die Webseite www.koblenzer-gartenkultur.de beinhaltet das Saisonprogramm und Informationen rund um die Gartenkultur.
Diese Partner stehen für pfleglichen Umgang mit dem BUGAErbe wie für Neues, für Attraktionen, Kultur, Begegnung, Entwicklung, Bürgernähe mit bürgergesellschaftlichem Engagement, ein modernes Tourismuskonzept und – natürlich – Parks und Gärten zum Genießen und Sichwohlfühlen. Die meisten Veranstaltungen sind für alle Besucher kostenfrei. Die Koblenzer Gartenkultur macht Koblenz attraktiv einzigartig.

Auf der Website www.koblenzer-gartenkultur.de finden Sie das gesamte Saisonprogramm, Informationen rund um die Gartenkultur und die Nachnutzung der ehemaligen BUGA-Flächen.

Forum Confluentes

Forum Confluentes
Kunst.Kultur.Bildung.
weiter

Veranstaltungskalender

MO DI MI D0 FR SA SO
      19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18

Romanticum

Steuerrad eines Schiffes
Romantisches Mittelrheintal in interaktiver Erlebnisausstellung
weiter

Kulturdezernat Stadt Koblenz

Ausschnitt Zitat Paul Auster
Angebote kultureller Bildung
weiter

Zum Hören

SWR2 Stolpersteine - Link

Koblenzer Gartenkultur

Logo Koblenzer Gartenkultur
Zur Webseite
weiter

Häufig gesucht

Weiterführende Links