Sie sind hier: Stadtleben & Kultur

 
Das Bild von ca. 1940 (Foto: Stadtarchiv Koblenz) zeigt den an der Einmündung der Raiffeisenstraße in die Trierer Straße gelegenen Hof der Zisterzienserabtei Marienstatt (Westerwald). Er ist schon für das Jahr 1215 belegt. Heute ist noch ein ansehnliches, zweiflügliges barockes Hofgebäude mit massivem Erdgeschoss und Fachwerkobergeschoss von 1670 zu sehen. Die 1713 angebaute Kapelle wird heute bewohnt.
 
 
Literatur zur Geschichte des Marienstätter Hofs:
Klaus T. Weber: Zum Ortsbild von Koblenz-Metternich. In: Metternich im Spiegel der Jahrhunderte. Beiträge zur Ortsgeschichte. Hrsg.: Heimatfreunde Koblenz-Metternich e. V., Petra Weiß. Koblenz 2002, S. 119-131, hier S. 121-122; Hermann Josef Roth: Klosterort Metternich - Anmerkungen zum Ordensverbund. In: ebd., S. 191-198.

Forum Confluentes

Forum Confluentes
Kunst.Kultur.Bildung.
weiter

Veranstaltungskalender

MO DI MI D0 FR SA SO
      14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14

Romanticum

Steuerrad eines Schiffes
Romantisches Mittelrheintal in interaktiver Erlebnisausstellung
weiter

Zum Hören

SWR2 Stolpersteine - Link

Koblenzer Gartenkultur

Logo Koblenzer Gartenkultur
Zur Webseite
weiter

Häufig gesucht

Weiterführende Links