Sie sind hier: Stadtleben & Kultur

Wozu Demokratie?

Koblenzer Wochen der Demokratie 2018

Logo Wochen der Demokratie
Wozu brauchen wir eigentlich Demokratie? Wie ist Demokratie historisch gewachsen? Was haben Religion, Wirtschaft und Social Media mit Demokratie zu tun? Mit diesen und weiteren Fragen befassen sich die Koblenzer Wochen der Demokratie, die vom 25. Mai bis zum 15. Juni 2018 unter der Leitung von PD Dr. Margit-Theis-Scholz von der Stadt Koblenz organisiert werden. Die Schirmherrschaft übernimmt die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Unter der diesjährigen Fragestellung „Wozu Demokratie?“ gestalten fast 30 Akteure ein abwechslungsreiches Programm. Die Koblenzer Wochen der Demokratie ermöglichen den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Koblenz und der Region eine aktive Auseinandersetzung mit der aktuellen Diskussion über eine demokratische Kultur in Veranstaltungen, Workshops und Ausstellungen. Viele Veranstaltungen sind kostenfrei. Highlight ist die Abschlussveranstaltung auf dem Münzplatz am 15.06.2018. Ab 16:00 Uhr gibt es ein Open-Air-Konzert von und mit Music Live e.V., bei welchem namhafte Bands wie Rag a Muffin, Tonspuren, Strom und Wasser und die Rapperin faulenzA auftreten werden. Info-Stände und weitere Aktionen regen zum Gespräch und zur Diskussion an.

Anlass bietet die sogenannte „Rittersturzkonferenz“, die sich in diesem Jahr zum 70ten Mal jährt. Vom 8. bis zum 10. Juli 1948 fanden auf dem Koblenzer Rittersturz - einem Felsvorsprung am Stadtrand, auf dem bis in die 1970er Jahre ein Tagungshotel stand – entscheidende Beratungen zur Verfassung des Grundgesetzes statt. Damit ist die Stadt Koblenz unmittelbar an der Entstehung der Demokratie in Deutschland beteiligt. Um an die Rittersturzkonferenz und deren Bedeutung zu erinnern, finden 2018 die Koblenzer Wochen der Demokratie statt.

Neben der Stadt Koblenz werden die Koblenzer Wochen der Demokratie von den Hochschulen im Koblenzer Umland mitorganisiert. Die Koblenzer Wochen der Demokratie werden von der Landeszentrale für politische Bildung, der Lotto-Stiftung Rheinland-Pfalz, der Sparkasse Koblenz, der Wirtschafts- und Wissenschaftsallianz sowie dem Freundeskreis der Universität Koblenz-Landau gefördert.
Das Engagement von weiteren Vereinen, Einrichtungen und Akteuren ermöglicht ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm. Eine genaue Aufzählung der mitwirkenden Akteure sowie nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie auf der Homepage www.wozu-demokratie.de oder in den Programmflyern.

Die Stadt Koblenz freut sich auf eine rege Teilnahme aller Bürgerinnen und Bürger der Stadt Koblenz und der Region!

Koblenz interaktiv entdecken

Smartphone in Hand
Die Koblenz-App
Dein Begleiter in der Stadt
weiter

Forum Confluentes

Forum Confluentes
Kunst.Kultur.Bildung.
weiter

Veranstaltungskalender

MO DI MI D0 FR SA SO
            24
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22

Romanticum

Steuerrad eines Schiffes
Romantisches Mittelrheintal in interaktiver Erlebnisausstellung
weiter

Zum Hören

SWR2 Stolpersteine - Link

Koblenzer Gartenkultur

Logo Koblenzer Gartenkultur
Zur Webseite
weiter

Häufig gesucht

Weiterführende Links