Planzeichnung

Umwelt und Planung

Windenergie Potentialflächen

Durch die Energiewende hat der Ausbau der erneuerbaren Energien in Rheinland-Pfalz, insbesondere die Windenergienutzung, hohe Priorität.

Die Stadt Koblenz hat als Beitrag zum Klimaschutz ein integriertes Klimaschutzkonzept erarbeitet, dem der Stadtrat mit Beschluss vom Mai 2011 zugestimmt hat. In diesem Klimaschutzkonzept wird gefordert, dass die Stadt in der Raumplanungs- und Genehmigungspraxis vor allem beim Ausbau der Windenergie neue Wege gehen soll, um die Potenziale vor Ort auszuschöpfen. Insbesondere auf der Ebene des
Flächennutzungsplanes sollen Standorte für erneuerbare Energien diskutiert und ggf. ausgewiesen werden.

Der derzeit gültige Flächennutzungsplan der Stadt Koblenz (10.500 ha, 109.000 Einwohner) stellt eine 33 ha große Fläche in der Gemarkung Rübenach als Sonderbaufläche für die Windenergienutzung dar.
Gemäß dem Planvorbehalt nach § 35 (1) Satz 3 BauGB ist die Errichtung von Windenergieanlagen somit im übrigen Stadtgebiet nicht zulässig. Diese Darstellung des FNP basiert auf einer Eignungsuntersuchung aus dem Jahr 1998.

Aufgrund der zwischenzeitlich geänderten gesetzlichen, technischen und politischen Rahmenbedingungen soll für die Stadt Koblenz eine aktuelle gesamtstädtische Eignungsuntersuchung für Flächen zur Windenergienutzung durchgeführt werden. Je nach Ergebnis soll diese Untersuchung als Grundlage für eine spätere Teilfortschreibung des Flächennutzungsplanes zum Thema Windenergie dienen.


Eignungsuntersuchung

Hier können der Bericht zur Eignungsuntersuchung und die ergänzenden Pläne geladen werden. Die Pläne sind bis 5 MB groß und sollten daher nur bei schneller Internetverbindung geladen werden.

Ergänzende Daten zur Windhöffigkeit (durchschnittliches Windaufkommen), die auch der Eignungsuntersuchung zu Grunde gelegt wurden, können dem Windatlas Rheinland-Pfalz entnommen werden.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.