Sie sind hier: Verwaltung & Politik > Rat, Ausschüsse & Gremien > Kriminalpräventives Gremium

Kriminalprävention


Schriftzug_klein_web
Bürgermeisterin Hammes-Rosenstein
Kommunale Kriminalprävention wird in Koblenz nunmehr seit dem 27.03.1998 betrieben. Die Initiative "Sicherheit in unserer Stadt" ist das kriminalpräventive Gremium der Stadt Koblenz und vereint im Kreise ihrer Mitglieder ein gesamtgesellschaftliches Spektrum zur Gewährleistung und Optimierung der Sicherheit in Koblenz. Von besonderer Bedeutung ist die enge Zusammenarbeit mit der Polizei. Die Bekämpfung der Kriminalität in unserer Gesellschaft kann nicht eine alleinige Aufgabe der Polizei sein.

Die Initiative "Sicherheit in unserer Stadt" macht deutlich, dass diese Aufgabe der Kriminalitätsbekämpfung eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe ist. Umso mehr freuen wir uns, dass seit der Gründung der Initiative "Sicherheit in unserer Stadt" nachprüfbare und allseits anerkannte Ergebnisse erzielt werden konnten. Die nachfolgenden Seiten vermitteln Ihnen hierüber einen ausführlichen Überblick.

Sollten Sie weiterreichende Informationen benötigen oder Fragen haben, so steht Ihnen die Geschäftsstelle der Initiative "Sicherheit in unserer Stadt" beim Ordnungsamt Koblenz gerne zur Verfügung.

Bürgerservice A - Z

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K 
L  M  N  O  P  R  S  T  U  V 
W  X  Y  Z 

Willkommen

Flüchtlinge in Koblenz

Sparvorschläge & Ideen

Mein Vorschlag lautet...
koblenz-spart.de
weiter

Bürgeramt

Häufig gesucht

Städtische Pressemeldungen

Öffentliche Ausschreibungen

Formulare

Telefonservice

Telefonservice (Zentrale)
0261 129-0
aus Koblenz: 115
Bürgeramt
0261 129-7000

115

Logo 115

Entwicklungspolitik in RLP

Link: www.einewelt.rlp.de