Sie sind hier: Stadtleben & Kultur > Stadtbibliothek > Veranstaltungen

Veranstaltungen der StadtBibliothek Koblenz

Vortrag für Schüler, Studenten und junge Erwachsene

Studieren und Arbeiten in den USA

Schule, Job, Praktikum oder Studieren in den USA

Interesse an einem Semester in den USA?..... , an einem Praktikum, Au pair, Job oder Reisen?
Dr. Renate Vollmer vom US-Generalkonsulat in Frankfurt/Main gibt umfassende Informationen wie man einen USA-Aufenthalt organisieren kann und wo/welche Anträge gestellt werden müssen.

Wann: Mittwoch, 17.02.2016, 18 bis 20 Uhr

Wo: Stadtbibliothek im Forum Confluentes, EG

Eintritt: frei

Voranmeldung in der Stadtbibliothek  oder unter

Eine Veranstaltung des Deutsch-Amerikanische Clubs und der Partnerschaft Koblenz-Austin/Texas mit der Stadtbibliothek Koblenz.

Vorlesewettbewerb

57. Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels in der Koblenzer StadtBibliothek

Am Mittwoch, den 24. Februar 2016 findet um 14:30 Uhr in der StadtBibliothek die Auswahl zum Stadtsieger des 57. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels statt. Der Vorlesewettbewerb steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben. Rund 600.000 Schülerinnen und Schüler beteiligen sich jedes Jahr, mitmachen können alle sechsten Schulklassen. Die 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen Schulformen in Koblenz sind bereits Gewinner und zu den besten Vorleserinnen und Vorlesern ihrer Schule gekürt worden!

Der neue Stadtsieger oder die neue Stadtsiegerin tritt dann Anfang April im Bezirksentscheid gegen die anderen Gewinner der Kreis- und Stadtentscheide im ehemaligen Regierungsbezirk Koblenz an. Auch der Bezirksentscheid wird in der StadtBibliothek im Forum Confluentes ausgetragen. Beide Entscheide sind geschlossene Veranstaltungen.

ganzOhr 2016

Sungs Laden

Kalina
Karin Kalisa, geboren 1965, lebt nach Stationen in Bremerhaven, Hamburg, Tokio und Wien seit einigen Jahren im Osten Berlins. Sowohl als Wissenschaftlerin als auch mit dem Blick einer Literatin forscht sie in den Feldern asiatischer Sprachen, philosophischer Denkfiguren und ethnologischer Beschreibungen. „Sungs Laden“ ist ihr erster Roman.

Am Anfang ist es nur eine alte vietnamesische Holzpuppe, die in der Aula einer Grundschule Kinder und Lehrer bezaubert.
Noch ahnt keiner, dass binnen eines Jahres der Prenzlauer Berg auf den Kopf gestellt werden wird: Das Szene-Viertel entdeckt seinen asiatischen Anteil und belebt seine anarchisch-kreative Seele neu. Brücken aus Bambus spannen sich zwischen den Häusern, Parkraumwächter tragen Kegelhüte, auf Brachflächen grünt exotisches Gemüse und ein Zahnarzt macht Sonntagsdienst für Patienten aus Fernost. Nachdem auf dem Dach des Bezirksamts kurzzeitig auch noch die Ho-Chi-Minh-Flagge wehte, münden die Aktionen in ein Fest, wie der Kiez noch keines erlebt hat: großes vietnamesisches Wassermarionettentheater in einem Ententeich!
Vom Gemischtwarenladen des studierten Archäologen Sung nimmt all dies seinen Ausgang. Hier treffen die Schicksale ehemaliger vietnamesischer Vertragsarbeiter mit den Lebensgeschichten früherer DDR-Bürger zusammen, von hier aus wird der Kiez nicht nur mit Obst und Gemüse, sondern auch mit dem guten Geist der Improvisation versorgt. Und siehe da: Gute Laune ist auch in Berlin möglich! Eine Utopie, natürlich. Aber eine hochgradig ansteckende.

Wann:
Do. 10.03.2016, 20 Uhr
Wo: Stadtbibliothek Koblenz im Forum Confluentes, Zentralplatz 1, 56068 Koblenz
Eintritt: 15,- €

Hinweis für Anfahrt mit dem PKW: Das Parkhaus Forum Mittelrhein schließt um 21.30 Uhr. Bitte nutzen Sie stattdessen die umliegenden Parkmöglichkeiten. In Kooperation mit der Stadtbibliothek Koblenz und Buchhandlung HEIMES.

Vorverkauf: Tourist-Information im Forum Confluentes, Zentralplatz 1, 56068 Koblenz
Öffnungszeiten: täglich 10.00-18.00 Uhr


Gesamtprogramm unter: http://www.koblenz-ganzohr.de/

Veranstaltung für Kinder

Vorlesestunde der Kinder- und Jugendbibliothek

Hamstergeschichte in der StadtBibliothek
 
Das Bibliotheksteam und Henriette Vogt heißen am Donnerstag, den 11. Februar 2016, alle Kinder im Alter von vier bis acht Jahren zur wöchentlichen Vorlesestunde im Forum Confluentes willkommen.
Cowboyhamster Billy möchte lernen, wie man ein Lasso wirft. Und natürlich möchte er mit seinem Lasso auch etwas fangen – am besten einen richtigen Büffel!
Ob ein Hamster so etwas schaffen kann, erfährt man ab 16.00 Uhr. Im Anschluss ans Vorlesen werden Stempelbilder gestaltet.

Die Dauer der Veranstaltung beträgt ca. eine Stunde. Treffpunkt ist das 2. OG der StadtBibliothek am Zentralplatz. Die Teilnahme ist kostenlos.
 
Um Voranmeldung unter Tel. 0261 /129 2624 wird gebeten

 

Voranmeldung zu Veranstaltungen

Bitte Name ausfüllen:


Anmeldezahl



E-Mail-Adresse bitte angeben:



Bitte Titel und Datum der Veranstaltung eintragen:



   

Forum Confluentes

Forum Confluentes
Kunst.Kultur.Bildung.
weiter

Veranstaltungskalender

MO DI MI D0 FR SA SO
      11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13

Romanticum

Steuerrad eines Schiffes
Romantisches Mittelrheintal in interaktiver Erlebnisausstellung
weiter

Kulturdezernat Stadt Koblenz

Ausschnitt Zitat Paul Auster
Angebote kultureller Bildung
weiter

Zum Hören

SWR2 Stolpersteine - Link

Koblenzer Gartenkultur

Logo Koblenzer Gartenkultur
Zur Webseite
weiter

Häufig gesucht

Weiterführende Links