Planzeichnung

Umwelt und Planung

                 Stadtentwässerung koblenz

                                                                 Wappen SEK

Willkommen bei der Stadtentwässerung - Eigenbetrieb der Stadt Koblenz.

Die Stadtentwässerung, der größte Eigenbetrieb der Stadt Koblenz, wurde am 01. Januar 1996 mit einem Stammkapital von 50 Mio. DM gegründet. Im Jahr 2001 wurde das Stammkapital auf 26 Mio. Euro erhöht.
Bereits zum 01. Januar 1988 erfolgte die Herauslösung aus dem städtischen Haushalt und die Rechnungslegung nach den Vorschriften der kaufmännischen doppelten Buchführung wurde eingeführt.

Durch diese Umstellung der Rechnungslegung wird sicher gestellt, dass die Gebühreneinnahmen zweckgebunden bei der Einrichtung Abwasserbeseitigung verbleiben.

Aufgaben und der Zweck des Eigenbetriebes Stadtentwässerung:

Sammlung, Ableitung, Reinigung des auf den Grundstücken der Stadt Koblenz anfallenden Abwassers sowie das Einsammeln, Abfahren und Beseitigen des Schlammes aus Kleinkläranlagen und Gruben.

Beschäftigt sind bei der Stadtentwässerung ca. 100 Mitarbeiter.  Neben dem Stadtrat besteht als Aufsichtsorgan ein eigener Werkausschuss unter dem Vorsitz des Baudezernenten.

Dipl.Volkswirt Bernhard Mohrs
-Werkleiter-


Unsere Anschrift:
Stadtverwaltung Koblenz
Stadtentwässerung - Eigenbetrieb der Stadt Koblenz

Bahnhofstraße 47

56068 Koblenz

Tel.: (0261) 129-3602

Fax: (0261) 129-3600

E-Mail: stadtentwaesserung@stadt.koblenz.de

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.