Sie sind hier: Gesundheit & Umwelt > Klimaschutz > Aktuelles


Koblenz spart Energie - Umweltamt spendiert Energie-Checks

Gemeinsame Aktion von Umweltamt und Verbraucherzentrale

Zwischen dem 14. Mai und dem 15. Juni 2018 spendiert das Umweltamt 50 Energie-Checks an Koblenzer Haushalte. Interessierte Koblenzerinnen und Koblenzer können damit ihre Energiesparpotenziale in Haus oder Wohnung durch den Experten der Verbraucherzentrale aufspüren und umsetzen lassen.

Nach der Aktion und für alle, die außerhalb der Stadt Koblenz wohnen, kann der Energie-Check - dank der sehr hohen Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie - für 10 bzw. 20 Euro Kostenbeteiligung bei der Verbraucherzentrale in Anspruch genommen werden.

Anmeldung zum Energie-Check unter: 0800 – 60 75 600 (kostenloses Energie-Telefon der Verbraucherzentrale)

Mehr Infos ->

Öko-Verkehrs-Siegel der Stadt Koblenz

Öko-Verkehrs-Siegel Bild
Mit dem Öko-Verkehrs-Siegel der Stadt Koblenz werden Betriebe ausgezeichnet, die ihre Mobilitätsstrukturen nach ökologischen Kriterien gestalten und so für mehr Umwelt- und Klimaschutz in Koblenz sorgen. Die Verleihung 2018 findet am 18. Oktober statt.

Zu den Bewerbungsunterlagen: ->

Verleihung 2016
Verleihung 2014
Verleihung 2012
Ideenpool und Best-Practice-Beispiele

Fördervorhaben Sanierung Lichtsignalanlagen mittels LED Technik

„KSI: Sanierung der Lichtsignalanlagen mittels LED-Technik an der Grundschule in der Lehrhohl und an dem Knotenpunkt: An der Moselbrücke / Weißer Gasse / Altengraben in der Stadt Koblenz“

Laufzeit des Vorhabens: 01.04.2017 bis 31.03.2018

Beteiligte Partner: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Bundestages und Stadt Koblenz
 
Förderkennzeichen: 03KO4673
 
Ziel und Inhalt des Vorhabens: Die Fußgängerschutzanlagen Lehrhohl und an dem Knotenpunkt: An der Moselbrücke / Weißer Gasse / Altengraben sollen durch den Austausch der Steuergeräte und die Umrüstung auf energiesparende LED-Technik auf den Stand der aktuellen Technik gebracht werden. Hierbei wird durch den Einsatz der neuen Technik neben einer deutlichen Energieeinsparung auch die Betriebssicherheit und Verfügbarkeit erhöht.

Link zum Projektträger Jülich: ->

Pressemeldung vom 14.7.17: ->
Pressemeldung vom 15.9.17: ->


„Gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages“.
Logo BMUB
Logo Klimaschutzinitiative

Aktionen und Kampagnen in Koblenz

EnergieWände: Klimaschutzhausnummer für Wohngebäude

EnergieWände
Wer: Besitzer von Wohnimmobilien in Koblenz
Was: Würdigung von Energieeffizienz im Wohnbau
Wann: laufend

Große Energiesparpotenziale schlummern in Wohngebäuden. Bei Erreichen von Mindeststandards für Neubauten oder Sanierungen kann eine Bewerbung für die Klimaschutz-Hausnummer erfolgen.

Aktionen und Kampagnen landes- oder bundesweit

>> Landesförderprogramm "1.000 effiziente Öfen für Rheinland-Pfalz:
Mit dem Programm fördert das Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz den Austausch von alten ineffizienten Öfen durch neue emissionsarme Öfen, die mit biogenen Festbrennstoffen (z.B. Scheitholz oder Holzpellets) betrieben werden.

Beteiligen auch Sie sich an folgenden bundesweiten Kampagnen:

>> Energiesparkonto von CO2-Online

>> Zusammen ist es Klimaschutz des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

Bürgerservice A - Z

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K 
L  M  N  O  P  R  S  T  U  V 
W  X  Y  Z 

Häufig gesucht

Weiterführende Links

Logo: Kommunal Service Koblenz
DKMS - Wir besiegen Blutkrebs - Link: www.dkms.de