Mittelrhein-Museum

Leben in Koblenz

Kultur
Theater Koblenz

Das Theater Koblenz ist ein Vierspartentheater mit eigenem Ensemble für Schauspiel, Musiktheater, Ballett und Puppentheater. Das Repertoire umfasst Oper, Musical, Schauspiel, Ballett, Kinder- und Jugendtheater sowie Puppentheater aus allen Epochen und Genres. Der Spielplan mit über 30 Inszenierungen bietet einen atemberaubenden Streifzug durch die Theatergeschichte: von der antiken Tragödie über die Barockoper bis zur Uraufführung und Projekten des Musiktheaters für junge Menschen ist das Spektrum gefasst. Daneben bietet das Theater Lesungen, Matineen, eine Late-Night-Reihe, Werkeinführungen, Publikumsgespräche, theaterpädagogische Angebote und Führungen hinter die Kulissen. Der Jugendclub sowie eine Gruppe spielbegeisterter erwachsener Amateurspieler ergänzen das Programm.

Spielorte sind neben dem Großen Haus die Probebühne 2, sowie die neue Probebühne 4 im Erweiterungsbau. Mobile Produktionen ermöglichen Theateraufführungen im Kindergärten und Schulen.

Das Theater Koblenz hat fast 200 fest angestellte Mitarbeiter aus ca. 23 Nationen, die 27 verschiedene Berufe ausüben. Intendant ist seit der Spielzeit 2009/2010 Markus Dietze.

Das Große Haus, einzig erhaltenes und bespieltes klassizistisches Theater am Mittelrhein, mit seinen 470 Plätzen ist ein schmuckes Beispiel der zur Entstehungszeit sehr modernen Illusionsmalerei. Wer sich im Parkett sitzend die Ränge betrachtet oder an die Decke schaut, sieht vielleicht nicht auf den ersten, aber spätestens auf den zweiten Blick, dass die Saaldekoration „nur“ aufgemalt ist. In der heutigen Zeit sicherlich als Sparmaßnahme durchaus politisch korrekt, war dieses Stilmittel 1787 einfach modern.


Theater Koblenz
Clemensstraße 5
56068 Koblenz
Theaterkasse
Zentralplatz 1
Forum Confluentes
56068 Koblenz

Downloads

{{ fileTags(item) }}
{{ fileName(item) }}
{{item.caption}}
Erstellt: {{item.fileCreated}}
Zuletzt editiert: {{item.lastModified}}
Dateigröße: {{ item.fileSize }}
Download
Download