Stattstrand_Girls.jpg

Leben in Koblenz

Queerbeauftragte

Die Queerbeauftragte vertritt die Interessen der queeren Einwohner*innen der Stadt Koblenz. Sie ist Vermittlerin zwischen der Stadtverwaltung und den in Koblenz lebenden queeren Menschen.

Die Queerbeauftragte übt ein städtisches Ehrenamt aus und wird auf Vorschlag des Gleichstellungsausschusses vom Stadtrat für die Dauer einer Ratsperiode gewählt.

 

Queerbeauftragte:

Ruby Nilges

 

Im Amt seit:

September 2020

 

Sprechzeiten:

Nach Vereinbarung

Offene Sprechstunden jeweils am dritten Freitag des Monat von 15:00-16:00 Uhr in Raum 103 im Rathausgebäude I (aufgrund der pandemischen Lage bitte aktuelles negatives Schnelltestergebnis mitbringen)

 

Ruby Nilges

Ehrenamtliche Queerbeauftragte der Stadt Koblenz

c/o Stadtverwaltung Koblenz

Willi-Hörter-Platz 1

56068 Koblenz