Mittelrhein-Museum

Leben in Koblenz

Kultur
Koblenzer Weinkultur: weingüter und winzer

Bereits seitdem die Römer in Koblenz ansässig waren, ist der Weinanbau ein unverzichtbares Element des kulturellen Lebens in Koblenz. Doch auch nach dem Rückzug der Römer aus Germanien haben sich die Stadt und die sie umgrenzende Region ihre Weinkultur bewahrt. Das Mittelrheintal und die Moselregion bieten mit ihren steilen Lagen eine optimale Anbaufläche für viele tausend Rebstöcke. Ihre Trauben werden heute von rund zwei Dutzend Koblenzer Winzern zu echtem Koblenzer Qualitätswein verarbeitet. Typisch für die Region ist der Riesling mit seiner pikanten, fruchtigen Säure, doch auch rote Reb- und Weinsorten wie Spätburgunder und Dornfelder fühlen sich hier heimisch. Nicht wenige Weingüter verfügen über angeschlossene Weingastronomien und sind bereits in der zehnten Generation familiengeführt. So können Sie in genussvollen Weinproben und spannenden Weinbergsführungen in besondere Kulinarik- und Naturerlebnisse eintauchen.

Damit Sie die Koblenzer Weinkultur kennenlernen können, finden Sie auf dieser Seite eine Auflistung von Koblenzer Winzern und Weingütern.

Auf der Website der Koblenzer Winzer finden Sie weitere detaillierte Informationen zu den Koblenzer Winzern, darunter eine nach Stadtteilen geordnete Auflistung aller Koblenzer Winzer sowie einen Veranstaltungskalender der Koblenzer Weinkultur.

Für Weinliebhaber und alle, die es noch werden wollen: Die Koblenz Touristik bietet Einheimischen und Besuchern der Stadt Koblenz neben Kurzprofilen der Winzer tolle Tipps zu Weinlokalen, Straußwirtschaften und dem Koblenzer Weindorf.

mosel14060504.JPG
Weinberg Moselweißer Hamm