Stattstrand_Girls.jpg

Leben in Koblenz

Behindertenbeauftragte

Die Behindertenbeauftragte vertritt die Interessen der behinderten Einwohner der Stadt Koblenz. Sie ist Vermittlerin zwischen der Stadtverwaltung und den in Koblenz lebenden Menschen mit Behinderung. Die Behindertenbeauftragte übt ein städtisches Ehrenamt aus und wird auf Vorschlag des Sozialausschusses vom Stadtrat für jeweils 5 Jahre gewählt.


Behindertenbeauftragte:

Katharina Kubitza

Im Amt seit:

November 2019



Sprechzeiten:
Nach Vereinbarung

Katharina Kubitza

Behindertenbeauftragte der Stadt Koblenz

c/o Stadtverwaltung Koblenz

Bahnhofstraße 47

56068 Koblenz

+49 261 129-3110

+49 261 129-3111


Gerne können Sie sich bei Fragen auch an folgende Beratungsangebote wenden.

Für Informationen zu Selbsthilfegruppen wenden Sie sich bitte an: 

WeKISS

Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe

Marktplatz 6

56457 Westerburg

+49 2663 2540

selbsthilfe-rlp.de/wekiss

Für eine unabhängige Teilhabeberatung wenden Sie sich bitte an: 

EUTB Koblenz und Umgebung 

Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung

Mauritius Straße 31a

56072 Koblenz

+49 176 17445678

teilhabeberatung.de/beratung/eutb-koblenz-und-umgebung