Waldboden

Umwelt und Planung

Umwelt
Aktuelle Veranstaltungshinweise
  • Bestimmung von Wildkräutern

    Bestimmung von Wildkräutern
    (für Erwachsene)

    Mit allen Sinnen erlangen Sie einen tieferen Einblick in die Farben- und Formenvielfalt von Wildkräutern. Theoretisch und in praktischen Übungen erlernen Sie Wildkräuter eigenständig zu bestimmen.
    Wenn möglich, bringen Sie bitte Ihr eigenes Bestimmungsbuch mit.
    Die aktuellen Hygieneregeln sind zu beachten. Mund- und Nasenschutz ist mitzubringen.

    Freitag, 18. September,
    14.30 bis ca. 18 Uhr

    für Erwachsene

    Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
    Anmeldung erforderlich:
    E-Mail: umweltamt@stadt.koblenz.de oder
    telefonisch: 0261/129-1502

  • Die Waldbäume

    Die Laubbäume tragen wieder viele grüne Blätter, die ein dichtes Kronendach bilden. Kennen Sie die verschiedenen heimischen Baumarten? Wie wäre es mit einem selbstgebastelten Blättermemory? So lernen Sie die verschiedenen Baumarten spielend kennen.

  • Basteln mit Naturmaterialien

    Im Wald kann man viele geeignete Materialien zum Basteln finden! Markhaltige Stängel wie denen des Holunders lassen sich aushöhlen. Daraus kann man eine Hirtenpfeife basteln. Elastische Stängel wie die der Haselnuss eignen sich gut, um daraus einen eigenen Bogen zu bauen, den man mit abgestumpften Pfeilen an einem geeigneten Ort ausprobieren kann.