Waldboden

Umwelt und Planung

Umwelt
Aktuelle Veranstaltungshinweise
  • Ausfälle aufgrund des Coronavirus

    Die Waldökostation bleibt vorerst geschlossen. Somit fallen die geplanten Veranstaltungen aus.

  • Ihr Naturerlebnis auf dem Remstecken

    Liebe Besucher*innen!

    Sobald wir wissen, wann wieder Veranstaltungen in der Waldökostation angeboten werden können, werden wir Sie selbstverständlich informieren.

    Bis dahin wird es allerdings noch etwas dauern. Lassen Sie sich Ihr Naturerlebnis nicht nehmen! Auf dem Remstecken gibt es zur Zeit viel zu entdecken.

    Suchen Sie sich einen ruhigen Platz zum Entspannen. Schließen Sie die Augen. Wie nehmen Sie Ihre Umgebung wahr? Fühlen Sie etwas? Tasten Sie in Ihrer Umgebung nach Laub, Moos oder Holz. Was riechen Sie? Und hören Sie die unterschiedlichen Gesänge der Vögel, das Summen von Insekten und den Verkehr auf der Hunsrückhöhenstraße?

  • Die Waldbäume

    Die Laubbäume tragen wieder viele grüne Blätter, die ein dichtes Kronendach bilden. Kennen Sie die verschiedenen heimischen Baumarten? Wie wäre es mit einem selbstgebastelten Blättermemory? So lernen Sie die verschiedenen Baumarten spielend kennen.

  • Basteln mit Naturmaterialien

    Im Wald kann man viele geeignete Materialien zum Basteln finden! Markhaltige Stängel wie denen des Holunders lassen sich aushöhlen. Daraus kann man eine Hirtenpfeife basteln. Elastische Stängel wie die der Haselnuss eignen sich gut, um daraus einen eigenen Bogen zu bauen, den man mit abgestumpften Pfeilen an einem geeigneten Ort ausprobieren kann.