Luftbild Gewerbepark Bubenheim/B9

Wirtschaft

existenzgründung

Existenzgründung in Koblenz

Die Entscheidung für eine Existenzgründung ist ein bedeutender Schritt für den angehenden Unternehmer bzw. Unternehmerin und setzt eine fundierte Vorbereitung und Entscheidungsgrundlage voraus. Die Auswirkungen der Selbstständigkeit auf Beruf, Familie, Freizeit, soziales Umfeld bis hin zur eigenen Gesundheit sind groß.

Unternehmerinitiative, Mut, Entschlusskraft, Ideen können in eine Selbstständigkeit münden. Der Weg kann über eine Existenzgründung oder Unternehmensübernahme bzw. Unternehmensnachfolge erfolgen. Existenzgründungen und Unternehmensnachfolgen sind für das Funktionieren einer Wirtschaft in einer Stadt oder Region die Basis der Zukunft.

Es ist daher das Ziel der Wirtschaftsförderung der Stadt Koblenz, die Existenzgründerin oder den Existenzgründer zu beraten und zu begleiten.

Eine Vielzahl von Institutionen und Partner stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Die nachfolgenden Ausführungen können die einzelnen Aspekte einer Existenzgründung nicht abschließend beschreiben. Nutzen Sie die Links zu den verschiedenen Institutionen, Kammern, Verbänden, Ministerien und anderen Einrichtungen.

Viele der jeweils angebotenen Informationen und Beratungen sind kostenlos. Bitte beachten Sie allerdings, dass Rechtsanwälte, Steuerberater und Unternehmensberater eine Beratung nur gegen Entgelt anbieten können.

  • Starterzentren Rheinland-Pfalz

    Unter der Trägerschaft der Wirtschaftskammern in Rheinland-Pfalz hat sich ein landesweites Netzwerk von insgesamt 31 Starterzentren gebildet. Die Starterzentren sind die zentrale Anlaufstelle für Sie als Existenzgründer oder Nachfolger.

    Wer sich als Gewerbetreibender in der Industrie, im Handel, Handwerk oder als Dienstleister selbstständig machen oder einen gewerblichen Betrieb im Rahmen der Unternehmensnachfolge übernehmen möchte, erhält hier die richtige Unterstützung in Form von Ratgebern & Leitfäden, Brancheninformationen und von den jeweils zuständigen Ansprechpartnern.

    Internetseite der Starterzentren-RLP: hier

  • Existenzgründungsportal, Gründerwettbewerb und EXIST des BMWi

    Auf dem Existenzgründungsportal des BMWi finden Sie sachdienliche Hinweise, die Sie auf dem Weg in die Selbständigkeit benötigen können.

    www.existenzgruender.de

    Der "Gründerwettbewerb - Digitale Innovationen" richtet sich an Startups mit innovativen Geschäftsideen, die auf IKT-basierten Produkten und Dienstleistungen beruhen. Willkommen sind Ideen aus allen denkbaren Anwendungsbereichen. Dazu gehören zum Beispiel die Energiewirtschaft, die Automobilindustrie, der Anlagen- und Maschinenbau, Logistik und Gesundheit oder auch die Kultur- und Kreativwirtschaft.

    zum Gründerwettbewerb

    EXIST ist ein Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und wird durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) mitfinanziert.

    EXIST zielt darauf ab, das Gründungsklima an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen zu verbessern sowie die Anzahl technologieorientierter und wissensbasierter Unternehmensgründungen zu erhöhen. Studierende, Absolventen und Wissenschaftler werden über EXIST mit finanziellen Ressourcen und gründungsrelevantem Know-how ausgestattet, um wissenschaftliche Ergebnisse zur Marktreife zu entwickeln, die Unternehmensgründung vorzubereiten und den Markteintritt zu vollziehen. Der Antrag muss vor der Existenzgründung gestellt werden

    zu EXIST

  • TechnologieZentrum Koblenz (TZK)

    Das TechnologieZentrum Koblenz, kurz TZK, ist ihr Partner für innovative, technikbasierte Start-ups in der Region Koblenz. Wir unterstützen durch Know-how, Dienstleistungen, Gemeinschaftseinrichtungen und günstige Mietkonditionen bei gleichzeitig hohem Niveau von Standort- und Leistungsqualität. Das TZK ist eine Wirtschaftsförderungseinrichtung, die nicht gewinnorientiert arbeitet. Mittlerweile blicken wir auf eine Tradition von über 25 Jahren zurück und sind heute eines der erfolgreichsten Gründerzentren in Rheinland-Pfalz.

    Ein Grund für den Erfolg des TZK ist die eigenständige Profilierung als Technologie- und Innovationszentrum und die sehr enge Vernetzung zu einer Vielzahl strategischer Partner in der Region und in Rheinland-Pfalz. Damit unterscheiden wir uns von anderen Gründerzentren. Weiterer Pluspunkte sind die besonderen Standortvorteile des Wirtschafts- und Hochschulstandortes Koblenz und die unmittelbare Nähe zur Universität Koblenz. Für die Stadt Koblenz und die Region war und ist die Förderung des IT-Clusters eine zukunftsorientierte Aufgabe.

    zum TZK

  • Förderdatenbank des Bundes

    Mit der Förderdatenbank des Bundes im Internet gibt die Bundesregierung einen umfassenden und aktuellen Überblick über die Förderprogramme des Bundes, der Länder und der Europäischen Union. Das Fördergeschehen wird unabhängig von der Förderebene oder dem Fördergeber nach einheitlichen Kriterien und in einer konsistenten Darstellung zusammengefasst.

    zur Förderdatenbank

  • Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) e.V.

    Die Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) e.V. stärkt im gemeinsamen Engagement von Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Kultur das Land als internationalen Wirtschaftsstandort, attraktiven Lebens- und Arbeitsraum und als lebendigen Ort europäischer Kultur. Die ZIRP fördert den Dialog verschiedener gesellschaftlicher Gruppen und gibt Impulse für zukunftsweisende Themen und Projekte.

    Sie versteht sich als Netzwerk, Impulsgeber und Standortinitiative.

    zur ZIRP

  • Kooperationsnetz für Existenzgründungen aus Koblenzer Hochschulen (KoNet)

    KoNet ist ein Netzwerk von Gründungsdienstleistern und -institutionen der Region Koblenz.

    Ziele des Netzwerks sind:

    • Ihre Potenziale zu erkennen
    • Ihre Existenzgründung zu begleiten
    • Ihre unternehmerischen Fähigkeiten zu entwickeln
    • Ihre Idee mit unserem Netzwerk zu unterstützen

    Der Gedanke der Selbstständigkeit soll im Rahmen des Netzwerks in die Koblenzer Hochschulen getragen werden. Das Potenzial von Existenzgründungen aus Hochschulen soll auf diesem Wege besser genutzt werden. Zudem werden Existenzgründer und Jungunternehmer unterstützt, indem sie auf das umfassende Know-how der KoNet – Partner zurückgreifen können.

    zu KoNet



Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.