Luftbild Gewerbepark Bubenheim/B9

Wirtschaft

Mittelstandslotse rlp

Der Mittelstand ist die tragende Säule unserer Wirtschaft. Daher war es der Landesregierung ein wichtiges Anliegen, dem Mittelstand mit dem Mittelstandslotsen der Landesregierung einen zusätzlichen, direkten Ansprechpartner für seine Anliegen zur Verfügung zu stellen. Im Jahr 2006 wurde die Institution des Mittelstandslotsen ins Leben gerufen.

Der Mittelstandslotse ist Ansprechpartner für alle kleinen und mittelständischen Unternehmen und alle Existenzgründer/innen in Rheinland-Pfalz.

Der Mittelstandslotse ist Berater, Vermittler und Moderator:

  • Der Mittelstandslotse berät Unternehmen und Existenzgründer/innen in allen Fragen der gewerblichen Wirtschaft: unter anderem zu den Themen Finanzierung, Nachfolge, Gründung, Fachkräftesicherung, Gewerbeansiedlung, Organisation, Strategie und Digitalisierung
  • Der Mittelstandslotse vermittelt Unternehmen und Existenzgründern/innen Kontakte zur Landesregierung, zu Verwaltungen, Kammern, Verbänden, regionalen Wirtschaftsfördereinrichtungen, zur Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz GmbH (ISB), zu Banken, Investoren und anderen Institutionen.
  • Der Mittelstandslotse steht Unternehmen und Existenzgründern/innen auch als Moderator in problematischen Verhandlungen zur Seite.

Der Mittelstandslotse sensibilisiert die Landesregierung für die Anliegen des Mittelstands. Der Mittelstandslotse berichtet unmittelbar dem Minister. So ist der kurze Weg zu den politischen Entscheidungsträgern sichergestellt. Die Bezeichnung als Mittelstandslotse der Landesregierung garantiert die ressortübergreifende Zusammenarbeit.

Die Besonderheit des Mittelstandslotsen der Landesregierung besteht darin, für unsere Unternehmen einen Ansprechpartner aus der Wirtschaft zu haben, der sie mit Erfahrung aus der Praxis unterstützen kann und ganzheitlich berät. Dabei begleitet der Mittelstandslotse die Unternehmen so lange, bis ein Ergebnis für die an ihn herangetragenen Fragestellungen erreicht ist.

Zum 1. Juli 2017 konnte für dieses Amt Herr Prof. Dr. Manfred Becker als neuer Mittelstandslotse gewonnen werden. Herr Prof. Dr. Becker hat als Wissenschaftlicher Leiter der „eo ipso personal- und organisationsberatung gmbh“ in Mainz langjährige Erfahrung in der Beratung von Unternehmen. Zuvor wirkte er als Personalmanager in unterschiedlichen Funktionen bei der Adam Opel AG und General Motors Europe. Als Universitätsprofessor  für Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten  Duisburg und Halle-Wittenberg kennt er die Themen, die Unternehmen beschäftigen, nicht nur aus der Praxis sondern auch aus der Wissenschaft. Arbeitsschwerpunkte von Herrn Prof. Dr. Becker sind Personalentwicklung, Leadership, Change und Diversity Management, Corporate Social Responsibility sowie Arbeits- und Lebenswelt 4.0.

Die Tätigkeit des Mittelstandslotsen ist für die rheinland-pfälzischen Unternehmen kostenlos und absolut vertraulich.

Den Mittelstandslotsen und sein Team erreichen Sie unter den angegebenen Kontaktdaten. Zusätzlich bietet Ihnen der Mittelstandslotse einen regelmäßigen Sprechtag an.


Internetseite zur Mittelstandspolitik der Landesregierung: hier

Mittelstandslotse der Landesregierung 
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau
Stiftsstraße 9
55116 Mainz