Luftbild Gewerbepark Bubenheim/B9

Wirtschaft

Handel

Koblenz die Einkaufsstadt

Die Einkaufs- und Erlebnisstadt Koblenz übt nicht nur eine starke Anziehungskraft auf ihre Bürgerinnen und Bürger aus, sondern auf insgesamt 700.000 Menschen, die im näheren Einzugsgebiet leben und für die Koblenz traditionell "die Einkaufsmetropole" ist.

  • Wo Shopping zum Erlebnis wird

    Den Charme der Einkaufsstadt Koblenz kann man besonders in der attraktiven Altstadt nahe dem Moselufer erfahren. Originelle Geschäfte in engen Gassen, kleine Boutiquen an romantischen Plätzen und gemütliche Straßencafés vor der Kulisse alter Patrizierhäuser bieten Erlebniseinkauf pur.

    Besondere  Anziehungspunkte sind auch die „Einkaufsmeile“ Löhrstraße mit vielen Fachgeschäften, Kauf- und Warenhäusern sowie in direkter Anbindung das Löhr-Center, das auf drei Ebenen attraktive Läden und Boutiquen  beherbergt. Im Herbst 2012 ist mit dem Forum Mittelrhein ein weiterer Anziehungspunkt hinzugekommen.

  • Starker Magnet für die Region

    Die Stadt an Rhein und Mosel besitzt als Oberzentrum einen großen Einzugsbereich und verfügt so über elementare Stärken wie eine überdurchschnittlich hohe Kaufkraft, eine hervorragende zentrale Verkehrslage und ein anspruchsvolles Unterhaltungs- und Kulturangebot für Erlebnis-Kunden.

    Wer nach Koblenz kommt, den erwarten links und rechts der B9 Einkaufs- und Baumärkte, große Waren- und Möbelhäuser und viele der bekannten Handelsnamen, die überall dort zu finden sind, wo anspruchsvolle Kundschaft und hohe Frequenz zu erwarten sind.

    Koblenz liegt in einem Einzugsgebiet, das je nach Radius zwischen 700.000 und 1 Million Menschen beherbergt. Diesen Bewohnern der angrenzenden Städte und des Umlandes bietet die Rhein-Mosel-Stadt vielfältige Einkaufsmöglichkeiten.

    Der ausgewogene Mix zwischen alteingesessenen Fachgeschäften in der Innenstadt, attraktiven Kaufhäusern sowie bequem zu erreichenden Einkaufsmärkten wirkt wie ein Magnet auf die Region.
    Für gute Erreichbarkeit und ein stressfreies Einkaufen sorgen sowohl ein leistungsfähiges Nahverkehrssystem als auch mehr als 10.000 Parkplätze und Park-and-Ride-Angebote.

  • Zahlen und Daten zur Einkaufsstadt Koblenz
    • Einzugbereich für 700.000 bis 1.000.000 Einwohner
    • Löhrstraße und Löhr-Center als 1A-Lage
    • ca. 260.000 m² Verkaufsfläche, davon 114.000 m² in der Innenstadt
    • 8.500 Beschäftigte im Einzelhandel (ohne Gastgewerbe und Verkehr)
    • Professionelles Standortmarketing und Eventmanagement

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.