Waldboden

Umwelt und Planung

Umwelt
Markt der Regionen

Die Fraueninitiative Lokale Agenda 21 Koblenz und Region veröffentlichte im Mai 2002 den "Öko-Fair-Führer".
Dieser Einkaufsleitfaden informiert den Konsumenten und listet Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe auf.
Der "Öko-Fair-Führer" mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren war schnell vergriffen, so dass eine überarbeitete Neuauflage im Jahr 2007 erschien. 
Um Anbieter und Kunden in direkten Kontakt zu bringen, entstand die Idee einen Markt zu veranstalten.
So können sich die Kunden von der Qualität und Vielfalt des Angebots an ökologisch erzeugten, regionalen und fair gehandelten Produkten überzeugen.
Im Jahr 2002 wurde der „Markt der Regionen“ erstmalig veranstaltet und ist zu einem festen Bestandteil des Veranstaltungskalenders geworden.  Er ist der Koblenzer Beitrag zur bundesweiten Aktion „Tag der Regionen“.

Der 18. Markt der Regionen ist für Samstag, 5. Oktober 2019, 10 - 17 Uhr geplant.

Flyer zum Markt der Regionen 2018.

Interessenten melden sich bitte beim Agenda-Büro.


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.