Sie sind hier: Verwaltung & Politik > Statistische Informationen > Bauen und Wohnen

Statistikstelle der Stadt Koblenz

Bild
KoStatIS -
Koblenzer
Statistisches
Informations-System
 
Anschrift und Kontakt zur Statistikstelle

Mietspiegel

Mietspiegel für die Stadt Koblenz

Die Stadt Koblenz erstellt seit 2006 einen Qualifizierten Mietspiegel nach §§ 558c und 558d BGB.
Dieser enthält eine Übersicht über die gezahlten Mieten für nicht preisgebundenen Wohnraum vergleichbarer Art, Größe, Ausstattung, Beschaffenheit und Lage (= ortsübliche Vergleichsmiete) und stellt damit eine wichtige Orientierungshilfe für Mieter und Vermieter dar.

Nachdem im Jahr 2014 der Koblenzer Mietspiegel neu erstellt wurde, stand im Jahr 2016 die Aktualisierung an. Dabei wurde lediglich die Basisnettomiettabelle angepasst. Zu- und Abschläge bleiben gegenüber dem alten Mietspiegel unverändert.

Besonders hilfreich war die Mitarbeit der Bürgerinnen und Bürgern: Denn eine im Frühsommer 2016 durchgeführte freiwillige, repräsentative Erhebung bei 5.000 Koblenzer Haushalten zu deren Mietverhältnissen diente als Datengrundlage zur Mietspiegelaktualisierung.

Die Mietspiegelerstellung wird schon seit mehreren Jahren von der Kommunalen Statistikstelle, in Abstimmung mit den Interessensverbänden Haus & Grund Koblenz, dem Mieterbund Mittelrhein, dem Vermieterverein sowie weiteren Akteuren, übernommen. Der Mietspiegel wurde vom Stadtrat als auch von den Interessensverbänden als qualifizierter Mietspiegel anerkannt. Dies führt zu einem hohen Maß an Rechtssicherheit und Verbindlichkeit.

Sie haben hier die Möglichkeit den aktuellen Mietspiegel (Gültig vom 01.01.2017 - 31.12.2018) kostenlos herunterzuladen.

Mietspiegel-Download


Download Mietspiegel 2017/18

Hier erhalten Sie den Hinweis, in welchem Stadtteil die Wohnung liegt.

Bei Fragen zum Mietspiegel:
Daniela Schüller, Tel. 129  1247


Ältere Mietspiegel finden Sie im Archiv unter Bauen und Wohnen.

Miete Stellplätze und Garagen

Zusätzliche Informationen zum Mietspiegel:

Bei der Auswertung der Mietspiegelerhebung haben sich folgende Mietspannen für Stellplätze und Garagen ergeben:

Stellplatz             16 €  -  40 €
(Tief-)Garage       31 €  -  57 €

Die Spannen entsprechen den mittleren 50 % aller erhobenen Werte.

Online-Berechnungstool

Online-Berechnungstool
In einer Kooperation der Mertestate Immobilienvermittlung und der städtischen Statistikstelle ist zudem ein Online-Berechnungstool zum Mietspiegel entstanden - dieses finden Sie hier.

Mietspiegeldokumentation

Um den Mietspiegel an die aktuellen Entwicklungen am Wohnungsmarkt anzupassen, ist nach § 558d Abs. 2 BGB vorgeschrieben, diesen im Abstand von zwei Jahren der Marktentwicklung anzupassen und nach vier Jahren neu zu erstellen. Die Neuerstellung sowie die Fortschreibung erfolgt mittels einer schriftlichen Befragung von Mietern in Koblenz. Dabei werden die Daten von der Statistikstelle der Stadt Koblenz erfasst und nach statistisch-analytischen Methoden ausgewertet. Ausführliche Erläuterung der angewandten Methoden zur Datenerhebung und -analyse sind der Dokumentation zur Mietspiegelerstellung für den Koblenzer Mietspiegel 2015/2016 zu entnehmen.
Für weitere Informationen zur Erstellung des Mietspiegels:
Daniela Schüller
Diplom Sozialwissenschaftlerin
Telefon 0261 129 1247
Telefax 0261 129 1248
E-Mail: mietspiegel@stadt.koblenz.de


Bei Fragen zu Mietpreisen wenden Sie sich bitte an das Ordnungsamt als untere Mietpreisbehörde, Herr Fricke, Tel. 0261/129 4454 oder Rolf.Fricke@Stadt.Koblenz.de.

 

Bürgerservice A - Z

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K 
L  M  N  O  P  R  S  T  U  V 
W  X  Y  Z 

Sparvorschläge & Ideen

Mein Vorschlag lautet...
koblenz-spart.de
weiter

Bürgeramt

Häufig gesucht

Städtische Pressemeldungen

Öffentliche Ausschreibungen

Formulare

Telefonservice

Telefonservice (Zentrale)
0261 129-0
aus Koblenz: 115
Bürgeramt
0261 129-7000

115

Logo 115

Entwicklungspolitik in RLP

Link: www.einewelt.rlp.de