Planzeichnung

Umwelt und Planung

Gutachterausschuss
Bodenrichtwertkarte


Gutachterausschuss für Grundstückswerte für den Bereich der Stadt Koblenz

Der Gutachterausschuss ist kein Ausschuss der Stadt Koblenz, sondern eine dem allgemeinen Verwaltungsaufbau nebengeordnete Landeseinrichtung. Er stellt sich als selbstständiges, unabhängiges und weisungsungebundenes Kollegialgremium dar.
Der Gutachterausschuss setzt sich aus dem Vorsitzenden, seinen Stellvertretern und weiteren ehrenamtlichen Gutachtern zusammen. Die Mitglieder des Gutachterausschusses werden für die Dauer von 5 Jahren vom Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation bestellt. 
Die Verwaltungsaufgaben werden durch die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses wahrgenommen.

Aufgaben:

Die Aufgaben des Gutachterausschusses sind in § 193 BauGB normiert. Hierzu gehören:

  • Erstattung von Gutachten über den Verkehrswert von bebauten oder unbebauten Grundstücken sowie von Rechten an Grundstücken;
  • Erstattung von Gutachten über die Höhe der Entschädigung für den Rechtsverlust am Grundstück oder über die Höhe der Entschädigung für andere Vermögensnachteile;
  • Ermittlung von Grundstückswerten in förmlich festgelegten Sanierungsgebieten und in städtebaulichen Entwicklungsmaßnahmen;
  • Führung und Auswertung der Kaufpreissammlung;
  • Ermittlung von Bodenrichtwerten;
  • Ermittlung sonstiger zur Wertermittlung erforderlichen Daten, insbesondere Kapitalisierungszinssätze, Sachwertfaktoren, Umrechnungskoeffizienten, Gebäude-/Ertragsfaktoren.

Die Amtshandlungen des Gutachterausschusses und seiner Geschäftsstelle sind gebührenpflichtig. Rechtsgrundlage ist die Landesverordnung über die Gebühren der Vermessungs- und Katasterbehörden und der Gutachterausschüsse (Besonderes Gebührenverzeichnis) und das Landesgebührengesetz für das Land Rheinland-Pfalz in der jeweils gültigen Fassung.

Geschäftsstelle des Gutachterausschusses

Aufgaben:

Zur Erledigung und zur Vorbereitung von Aufgaben bedient sich der Gutachterausschuss einer Geschäftsstelle. Diese ist vom hiesigen Gutachterausschuss gemäß § 9 Nr. 1 Gutachterausschussverordnung (GAVO) beim Amt für Stadtvermessung und Bodenmanagement Koblenz eingerichtet.

Die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses nimmt gemäß § 10 GAVO insbesondere die folgenden Aufgaben nach Weisung des Vorsitzenden des Gutachterausschusses wahr:

  • Führen der Verwaltungsgeschäfte des Gutachterausschusses
  • Einrichtung und Führung der Kaufpreissammlung
  • Ableitung, Fortschreibung und Veröffentlichung wertrelevanter Daten
  • Vorbereitung für die Ermittlung von Bodenrichtwerten
  • Veröffentlichung der Bodenrichtwerte
  • Erteilen von Auskünften über Bodenrichtwerte und im Einzelfall aus der Kaufpreissammlung, wenn ein berechtigtes Interesse vorliegt
  • Erstellung und Herausgabe eines Grundstücksmarktberichtes, soweit dies wegen der Besonderheit des örtlichen Grundstücksmarktes erforderlich ist
  • Vorbereitung der Wertermittlungen für Verkehrswertgutachten, sowie von Anfangs- und Endwerten in Sanierungs- und Entwicklungsgebieten
  • Ausfertigung von Verkehrswertgutachten
 

Anfahrt

  • Sie können alle Bus-Linien mit Haltestation Hauptbahnhof nutzen.
  • Es gibt Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage am Hauptbahnhof und im öffentlichen Parkraum direkt am Verwaltungsgebäude.