Planzeichnung

Umwelt und Planung

Grundstücksmarktbericht

Gemäß der Gutachterausschussverordnung Rheinland-Pfalz sollen die örtlichen Gutachterausschüsse einen eigenen Grundstücksmarktbericht für ihren Zuständigkeitsbereich erstellen und herausgeben, soweit dies wegen der Besonderheit des örtlichen Grundstücksmarktes erforderlich ist. In den vergangenen Jahren hat der Gutachterausschuss für Grundstückswerte für den Bereich der Stadt Koblenz keinen eigenen Grundstücksmarktbericht erstellt und herausgegeben.
Hintergrund ist der alle zwei Jahre im Frühjahr eines ungeraden Kalenderjahres vom Oberen Gutachterausschuss für Grundstückswerte für den Bereich des Landes Rheinland-Pfalz herausgegebene Landesgrundstücksmarktbericht Rheinland-Pfalz. Dieser enthält umfassende und überwiegend lagedifferenzierte zur Wertermittlung erforderliche Daten, die aus Kaufpreisen/ Datensätzen der örtlichen Gutachterausschüsse abgeleitet wurden.
Der Landesgrundstücksmarktbericht Rheinland-Pfalz wird auch vom hiesigen Gutachterausschuss bei der Erstattung von Verkehrswertgutachten als primäre Quelle für Sachwertfaktoren und Liegenschaftszinssätze herangezogen. Der Landesgrundstücksmarktbericht Rheinland-Pfalz wird vom Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation Rheinland-Pfalz vertrieben.
https://gutachterausschuesse.rlp.de/de/marktdaten/landesgrundstuecksmarktbericht-rheinland-pfalz-lgmb/

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte für den Bereich der Stadt Koblenz erstellt allerdings jährlich ein gebührenfreies Infoblatt über die Umsatzzahlen und Preisentwicklungen auf dem Koblenzer Grundstücksmarkt.

Marktsegmente

Im Landesgrundstücksmarktbericht Rheinland-Pfalz 2021 wurden erstmalig Datenableitungen für die Teilmärkte der wohnbaulichen Nutzung auf der Basis von sogenannten Marktsegmenten veröffentlicht. Hierfür wurden die Gemarkungen in Rheinland-Pfalz nach einem einheitlichen Maßstab in 6 Marktsegmente eingeteilt.

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte für den Bereich der Stadt Koblenz hat diesen Ansatz noch weiter vertieft und in seiner Sitzung vom 10.03.2020 nach Stadtteilen differenzierte Marktsegmente beschlossen, deren Anwendung für Wertermittlungen im Bereich der Stadt Koblenz empfohlen wird.